Start Events Konzertberichte

Konzertberichte

Das Wort Saga bedeutet übersetzt: die Geschichte, das Märchen. Das passt irgendwie ganz gut, denn die gleichnamige Band aus Kanada hat eine märchenhafte Karriere hingelegt und die geht immer noch weiter. Diese Geschichte ist noch lange nicht zu Ende. Die SAGA-Saga geht weiter.
Das Problem bei Dingen direkt vor der eigenen Haustür: Man ist immer zu spät. Gut, wenn man sich in solchen Fällen auf die Unpünktlichkeit des Auftretenden verlassen kann.  Leicht abgehetzt, leicht chaotisch. Taschen verrücken, Technik aufbauen, die unendliche Setlist auseinander falten dauert gefühlt länger...
Ulf und Trixsi, das klingt ja schon ein bisschen wie Helene und Florian. Das hat man als Gast eben davon, wenn man zu langsam war, um noch ein Plätzchen bei Blond im ersten Stock des Lagerhauses zu ergattern. Die Bühne im dritten ist klein, bisschen dunkel, völlig...
Hier wurde solide gebaut. Zum Glück. Bereits zwischen 1929 und 1930 wurde nach Plänen des Architekten Friedrich Hartjenstein im Stile des Backsteinexpressionismus das Capitol-Hochhaus am Schwarzen Bär in Hannover gebaut. Bis in die 1980er Jahre war dort ein Kino drin. Und ein Kino hat oftmals eine Einteilung...
Wie scheiße muss es eigentlich für eine Band sein, nach 40 Jahren über die gleichen politischen Themen zu singen, ohne, dass sich so richtig was verändert hat – im Gegenteil: der Berg an Müll den wir über uns ergehen lassen wächst und wächst und wächst. Umweltprobleme, Gentrifikation,...
Wer braucht schon ´ne Vorband wenn die Welt der lustigen Youtube Videos schier endlos scheint? Keiner. Eben. Kein lästiger Bühnenumbau, keine Wartezeiten, nur ne kleine Leinwand auf die Bühne geschoben, schief gedubbte Backstreet Boys Videos angeschmissen und alle sind glücklich. Kein Wunder, spielen an diesem Abend doch...
Von der Körpergröße her gesehen ist Tom Schilling mit 1,70 m eher klein. Doch was zählen schon Zentimeter. Würde man seine Filmografie in Zentimetern messen, dann wäre der Berliner ein Riese. Bereits mit 6 Jahren hat er in seinem ersten Film mitgewirkt. Zu damaligen Zeitpunkt noch eine...
…….der "Grand Cru" unter den Rockbands, kein Vino Tinto für jeden Tag, nein eher eine Rockband für einen besonderen Anlass. Jeder Schluck, sorry, jedes Stück eine Geschmacksexplosion. Diese Band erfordert die volle Konzentration. Abwechslungsreicher kann Rockmusik nicht sein…der Unterschied zwischen E- und U-Musik im üblichen Sinne greif...
Helge Schneider, der blaugrüne Smaragdkäfer in violettem Cordanzug lädt zum Tanztee. Eine ausverkaufte Stadthalle, eine Band, umrahmt von einem lackglänzenden Flügel und Xylophon. Theaterklingeln, Platzgeräusper, Lachmuskellockerung, Licht aus, Scheinwerfer an, los geht’s. Danke für den Anblick
Wenn man ein Konzert plant und schließlich auch veranstaltet, sind verschiedenste Dinge zu beachten. Wer, wo, wann ist hierbei noch das Einfachste, weil vorgegeben. Schwieriger wird eher die Frage wieviel. Wieviel Leute kommen? Wieviel Ordner stehen am Einlass? Wieviel Ordner braucht man insgesamt? Wieviel Frauen an den...
Es ist wieder soweit. Monster Magnet, die scheinbar eine Dauerkarte für den bremischen Schlachthof gepachtet haben, sind zurück. Im Gepäck? Nix Neues! Dafür über 20 Jahre „Powertrip“. Anlass genug für `ne richtig fette Party! Dauer aber noch, mit der Partystimmung. Die Pausenmusik im Schlachthof...
Echte Fans, also richtige Ultra-Zauber-Fans dürften zu jeder Show gehen, wenn die Ehrlich Brothers in der Stadt sind. Und wahrscheinlich haben diese auch einen umfassenden Bestand aus dem reichhaltigen Merch-Angebot der Magier erworben. Was es nicht alles gibt: DVD´s, Blu-Ray´s, Basecaps, Becher, Bettwäsche, Strandlaken, Armbanduhr, Puzzle, Malbuch,...
Staubedingte Einlassverzögerung. Vor dem Nr.z.P. wird sich getummelt, von einem Bein aufs andere hüpfend. Ungeduld. Kälte kriecht die Hosenbeine hoch. Drinnen Soundcheck, Rumgeräume, rettende Wärme. Offene Türen, strömende Massen. Und wann geht’s jetzt los? Wir haben viel über diese Stadt gelesen, alles ist war.
Wenn dieses Konzert ein Film wäre, würde dieser definitiv ein Historienfilm sein. Denn die Musik ist alt, sehr alt. Zumindest für den Rockbereich. Der Film könnte im Mittelalter angesiedelt sein. „King Ian und die Rocker der Tafelrunde“. Passt ganz gut, aber eigentlich sind diese Jungs ja Rock-Dinos....
Uuups. Etwas zu früh am vereinbarten Venue angekommen. Die Mitstreiter sind noch nicht da. Na gut, auch kein Problem. Muss man sich die Zeit halt mit was anderem beschäftigen. Aber immer nur auf das Handy glotzen, ist auch nicht so erfrischend. Besser ist an diesem Abend sich...
Eine Idee für das Klappen aller Dinge. Im Movie präsentiert: Der wahrscheinlich einzige ehemalige Poetryslammer, dem seine Vergangenheit nicht peinlich ist. Jason Bartsch geht nah ans Herz, trotz ostwestfälischem Sicherheitsabstand. Aber das sollte er ja mindestens aus Gütersloh vergangenen Monat gewöhnt sein. Einfrauvorband
Was tut man als Arbeitnehmer normalerweise an einem Dienstagabend? Entspannen auf der Couch? Auspowern im Fitnessstudio? Vielleicht. Aber halt, der 04.02.2020 ist kein „normaler“ Dienstagabend – zumindest nicht in Erfurt. Nach fast vier Jahren und einem Kloß`chen Baby wollen Silbermond ihre thüringischen Fans...
Kürzlich vermeldeten Kettcar, eine Pause auf unbestimmte Zeit einlegen zu wollen, natürlich nicht, ohne sich mit einer letzten Tour durch große Hallen von ihren Fans zu verabschieden, mit dem Versprechen, im Anschluss wie die Schweine an neuem Material zu Arbeiten. Die Prämisse: Eine Rückkehr wird es nur...
Es ist die letzte Show der "Alles ist jetzt" - Tour und was könnte es Schöneres geben, als so ein Konzert vor ausverkauftem Haus zu spielen. Bielefeld macht es möglich. 2.600 Menschen haben den Weg in den restlos ausverkauften Lokschuppen gefunden. 19.00 Uhr, Bosse...
Wenn eine Band sich tatsächlich ASP nennt, stellt sich durchaus die Frage nach dem Warum? ASP lässt sich zum einen schwer aussprechen und die Bedeutung des Namens erschließt sich auch nicht, zumindest nicht auf den ersten Blick, und auf den zweiten auch noch nicht.