CATEGORY

Konzertberichte

Review: Triple-A plus +++++ -WiebuschBosseUhlmann live (15.08.2021, Hannover)

Jeder für sich allein, könnte die Gilde Parkbühne in Hannover ausverkaufen, bespielen und für einen tollen Abend sorgen. Denn jeder für sich ist Songschreiber, Gitarrist, Sänger und Publikumsbespasser (sprich Entertainer) in einer Person. Und jeder hat Respekt vor dem Wirken des anderen. Die Grundvoraussetzungen...

Review: Voll auf Lunge – MOOP MAMA live (08.08.2021, Hannover)

Wenn mensch von einer Band noch nie etwas gehört hat, weder die Musik noch wie die aussehen, noch wo die herkommen, dann kann ein Konzertbesuch eine ganz spannende Sache werden. Na gut, man kann auf der Veranstalter-Seite ein paar Daten erhalten. Ein Video, ein...

Review: Die HAMMER und der Hammer – Kapelle Petra und Montreal live (12.08.2021, Hannover)

Das mit den Konzerten funzt folgendermaßen: Mensch stellt einige Tage vorher eine Akkreditierungsanfrage beim Veranstalter und irgendwann, zeitnah und rechtzeitig, erfolgt dann die Zusage oder auch nicht. In diesem Fall erste Anfrage ob Zusage, 12.08.21, 7:43 Uhr: nix. Rückfrage um 14:10 Uhr. Wieder nix....

Review: Von Ekstase und Zurückhaltung – Ein Wochenende der Gegensätze (23. & 25.07.2021, Paderborn)

Das zweite und letzte Wochenende der Picknick Konzerte in Paderborn beginnt erneut mit einer ausverkauften Show und hält mit Faber einen internationalen Schmankerl bereit. Das Kontingent an Picknickplätzen für die Konzerte am zweiten Wochenende konnte unter der Woche sogar noch ein wenig erweitert werden....

Review: Das große Dafür und Dagegen bei Finna & Frittenbude (07.08.2021, Oldenburg)

Am 7. August wurde es mal wieder politisch in Oldenburg. Damit sind nicht die sich stetig vermehrenden Plakate der Kommunalwahlen im September gemeint, sondern das Gastspiel von Finna und Frittenbude, die bekanntlich immer eine Menge zu sagen haben. Die queer-feministische Rapperin Finna eröffnet den Abend...

Review: Der nasse Aspekt – Massendefekt und Olympya (24.07.2021, Hannover)

Endlich, endlich Sommer. Rausgehen, Sitzen, Trinken, Quatschen und natürlich Musik hören. Aber keine Retorten-Musik aus dem Radio oder vom Streamer des Vertrauens, nein, richtige handgemachte Musik mit Menschen auf und Menschen vor der Bühne. Was gibt es Schöneres? Das haben sich auch hannoversche Veranstalter...

Review: Ein bisschen wie Festival – Picknick Konzerte mit Giant Rooks, Gentleman & Joris (16.-18.07.2021, Paderborn)

Es ist Freitagabend, ich schnappe mir meine Kameratasche und verlasse das Haus, etwas was ich in dieser Kombination seit gut anderthalb Jahren nicht mehr gemacht habe aber heute ist es endlich wieder soweit: es geht auf ein Konzert! Und zwar auf das der Giant...

Review: Paaaadie mit Kaaaadie – Culcha Candela live (18.06.2021, Hannover)

„Hallo, mein Kind“. „Hallo Paps“. „Willst du morgen mit zu Culcha?“ „Hast du ne Karte?“ „Japp“. „Uiiii cool“. „Also, bist du dabei?“ „Jaaaaaa“. Na geht doch. Warum auch nicht ? Warum nicht mit der Tochter zum Culcha-Konzert gehen? Culcha Candela gibt es mittlerweile auch...

Review: Fury, Fans und Freibier – Fury in the Slaughterhouse live (11.06.2021, Hannover)

Da ist sie also. Die erste Triple-Veranstaltung der Back on Stage-Reihe von Hannover Concerts. Eine Band, drei Abende, immer ausverkauft. Das schaffen nicht so viele Künstler. Für diese Band kein Problem, denn sie kommen aus der niedersächsischen Hauptstadt. Heimvorteil könnte man meinen. Na klar,...

Review: No Risk, No Fun – Terry Hoax live (04.06.2021, Hannover)

Das muss man sich mal vorstellen. Am 16.04.2021 verkündet Nico Röger von Hannover Concerts, dass man ab Anfang Juni wieder Live-Konzerte veranstalten will. An diesem Tag im April lag die Inzidenz bei 135,8. Da ging gar nix. Aber April ist nicht Juni. Es bleibt...

Review: Voll abgefuckt – Thees Uhlmann live (27.08.2020, Hannover)

Juchhuuuu, ich darf auf der Expo-Plaza spielen. 25.000 Fans, ausverkaufte Hütte. Dazu schönes Wetter, tolle Atmosphäre. Hauptgewinn! Ach nee, da war ja was. Wir haben ja gerade besondere Zeiten. Na gut, also Expo Plaza, Biergarten. So 500 Leute, was zu trinken, nette Gespräche und...

Review: Imaginäres Moshpit bei Catapults (01.08.2020, Oldenburg)

„Klatscht mal bitte über euren Köpfen, sonst sieht das hier ja aus wie im Fernsehgarten“ – ja, und ein bisschen so fühlt es sich auch an. Sicher muss das Gefühl für eine junge Rockband vor sitzendem Publikum zu spielen ein merkwürdiges sein, aber es...

Review: Staunen und Lachen mit Jesper Munk (24.07.2020, Oldenburg)

Im Hinterhof der Oldenburger Bahnhofsstraße 19 gibt es jetzt heißen Scheiß. Nicht was ihr denkt! Kultur. „Einfach Kultur“ um genau zu sein. Coronabedingt wurde kurzerhand eine Open Air Konzertreihe aus dem Boden gestampft, die bestuhlt und mit begrenzter Teilnehmerzahl Konzerte ermöglicht, die mensch sich...

Review: Die Spitze des Dreiecks – Montreal live (02.07.2020, Hannover)

Wenn man zwischen den Hauptstädten des (Fun-)Punkrock Düsseldorf (Tote Hosen) und Berlin (Die Ärzte) eine Linie zieht und dann beide Städte noch mit Hamburg verbindet, ergibt sich ein schönes Dreieck. Montreal steht für Hamburg. Was sich zunächst etwas komisch anhört, macht durchaus Sinn. Die...

Review: Fury in the Slaughterhouse – Blinker statt Beifall (15.05.2020, Hannover)

Seit März sitzen Konzertliebhaber*innen nun schon auf dem Trockenen. Um die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen, wurden unsere liebsten Clubs als erstes geschlossen. Was einerseits absolut sinnvoll und verständlich erscheint wurde andererseits furchtbar von der Politik kommuniziert, die es so aussehen ließ, als wäre Kultur...

Review: Diorama per Livestream – f*ck you Corona (18.04.2020, Reutlingen)

In den heutigen Corona-Zeiten müssen wir wohl alle etwas kreativ werden. Lieb gewonnene Traditionen, eingefleischte Gewohnheiten und übliche Lebensrhythmen werden umgeworfen und finden nun andere Bahnen. Ein Resultat dieser Situation ist konzeRTstream, ein Zusammenschluss verschiedener kultureller-musikalischer Einrichtungen aus der Region Reutlingen, die es sich...

Review: Thunder from Down Under – Rose Tattoo und Thundermother live (10.03.2020, Hannover)

Wer erinnert sich nicht gern an den Sommer während der Expo 2000. Wenn die Pavillons und Hallen sich langsam leerten und die Leute in den Feierabend-Party-Modus übergegangen sind. Viele haben da an ihrem Caipi-Konto gearbeitet, Pärchen haben sich kennengelernt und sind heute verheiratet...

Review: Die Saga geht weiter – Saga live (08.03.2020, Hannover)

Das Wort Saga bedeutet übersetzt: die Geschichte, das Märchen. Das passt irgendwie ganz gut, denn die gleichnamige Band aus Kanada hat eine märchenhafte Karriere hingelegt und die geht immer noch weiter. Diese Geschichte ist noch lange nicht zu Ende. Die SAGA-Saga geht weiter. Wenn es...

Review: Bernd Begemann – Die Genesis des Indie-Rock (05.03.2020, Paderborn)

Das Problem bei Dingen direkt vor der eigenen Haustür: Man ist immer zu spät. Gut, wenn man sich in solchen Fällen auf die Unpünktlichkeit des Auftretenden verlassen kann.  Leicht abgehetzt, leicht chaotisch. Taschen verrücken, Technik aufbauen, die unendliche Setlist auseinander falten dauert gefühlt länger als...

Review: Geriatrische Punkrockparty mit Ulf und Trixsi (29.02.2020, Bremen)

Ulf und Trixsi, das klingt ja schon ein bisschen wie Helene und Florian. Das hat man als Gast eben davon, wenn man zu langsam war, um noch ein Plätzchen bei Blond im ersten Stock des Lagerhauses zu ergattern. Die Bühne im dritten ist klein,...

what's next