Konzertberichte

Amoral
Drei skandinavische Bands in der Bochumer Matrix. Das versprach schonmal keine musikalische Leichtkost.AmoralDen Beginn in der zu Anfang nur halb gefüllten "Tube" der Matrix, machte die finnische Band Amoral. Sie hatten es mit ihrer Mischung aus Death- & Thrashmetal gerade zu Beginn recht schwer das Publikum mitzureißen. Während allerdings...
Am Samstag, den 09.04.2005 strömte eine Masse schwarz gekleideter Gestalten in Richtung Kultfabrik/Tonhalle um die finnische Band Apocalyptica zu sehen. Doch bevor die Band aus Finnland die Halle rockte, betrat ersteinmal die Vorband Angelzoom die Arena. Mit der erst im Jahre 2004 gegründeten Formation der ehemaligen Frontfrau Claudia Uhle...
Ich habe mich schon lange nicht mehr auf ein Konzert so sehr gefreut wie diesmal. An dem Abend sollte ich endlich auch einmal Diary of Dreams live erleben dürfen. Bisher kannte ich die Musik nur von der "Konserve" und war echt gespannt was da auf mich zukommt. Immerhin waren...
Around 18h a considerably big group of people was outside the Grosse Freiheit. This concert and been sold out for more than a month, so there was a certain expectation about it. Outside there were people trying to sell a few tickets and others a bit more desperately trying...
Vor kurzem war ich noch der Meinung beim Faust inzwischen alles gesehen zu haben. Beim 69 Eyes-Konzert vor knapp 2 Wochen war es proppenvoll und bereits vor Einlass standen Leute an. Sowas gabs noch nie... Doch war ich nicht auf das gefasst, was meine Augen erblickten, als ich am...
Gut, dass ich einer plötzlichen Eingebung nach beschlossen habe, nicht schon viel zu früh an der Halle zu sein. Nachdem ich die letzten beiden Konzerte, die ich im Faust sah, vor Menschenmassen erschrak und ich die Worte "Faust" und "ausverkauft" irgendwie in Einklang bringen musste, bot sich mir diesmal...
Image
 In this seriously cold day (it did not stop snowing all day long), finding shelter in the Docks had a double meaning: not only seeing these two bands but also preventing oneself from freezing. So the entrance that took place around 19h was anxiously awaited.Foto: Torsten VolkmerAround 20h Moonspell...
Image
  Mein erstes Konzert für den lachenden Propheten (heutiges GOTH-ZINE) startete schon gleich richtig unrund. Als ich um kurz nach 18Uhr aus meinem Wohnzimmerfenster sah, war die Begeisterung schon groß. Von der Strasse war nicht mehr viel zu sehen. Knapp 10cm Schnee sorgten schonmal für einen geschmeidigen Start zur...
Die Arena zu finden war nicht schwer - erstens ist sie gut ausgeschildert und zweitens wohne ich schließlich in Trier. So kam es, dass wir gut eine Stunde vor Einlass da waren und nicht wussten was zu machen sei: Draußen rumstehen fiel wegen Kälte aus und eine Schneeballschlacht kam...
Image
Mit dem Projekt „Tiefenrausch“ waren vor einigen Wochen Joachim Witt, Angelzoom und Nik Page in Deutschland unterwegs. Krefeld war eine der auf der Tour liegenden Termine der am 16. Februar stattfand. Bereits eine Stunde vor Einlass hatten sich ca. 30 Leute verschieden Alters vor dem schweren Tor der...
Foto: Torsten Volkmer
I am going to start this review admitting something: sometimes it can be really good being at concerts has a press member!! And at this concert in the Volkswagen Halle in Braunschweig it was a great example of it. A person standing outside the hall between 18h30 and 19h...
Foto: Torsten Volkmer
Nachdem es Karten schon seit Monaten nur noch über Ebay oder unter der Hand zu völlig utopischen Preisen gab, war es am 23.10.2004 dann endlich soweit: Nightwish gaben endlich in München ihr lang ersehntes Konzert! Unterstützt durch die beiden ebenfalls aus Finnland stammenden Bands „Timo Rautiainen & Trio Niskalaukaus“...