Video der Woche: Paramore – This Is Why [kw41/2022]

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xIYJ7VaSxYY

Lyrics:

If you have an opinion
Maybe you should shove it
Or maybe you could scream it
Might be best to keep it

To yourself

This is why
I don’t leave the house
You say the coast is clear
but you won’t catch me out
Oh why?
This Is Why

Better have conviction
We want crimes of passion
Survival of the fittest
You’re either with us or you can keep it

To yourself

This is why
I don’t leave the house
You say the coast is clear,
but you won’t catch me out
Oh why?
This Is Why

One step beyond your door
Might as well have been a free fall
One step beyond your door
Falling down an endless hall
One step beyond your door
Might as well have been a free fall
One step beyond your door
And I’m floating like a cannonball

This is why
I don’t leave the house
You say the coast is clear,
but you won’t catch me out
Oh why?
This Is Why

Infos:
Nach fünf Jahren melden sich Paramore mit This Is Why, dem ersten Song des für den 10. Februar 2023 angekündigten gleichnamigen Albums, zurück. Musikalisch bleiben Paramore dem Retrosound zwar treu, entwickeln sich dennoch weiter und kehren dem 80s Synthi Sound wie es ihn auf After Laughter (2017) gab den Rücken und präsentieren mit This Is Why einen deutlich rockigeren Sound. Auch visuell hat sich einiges getan, weg vom bunten und teil glossy Style der letzten Musikvideos hin zu purem Retrocharme. Kameraführung, Color Grading und die allgemeine Ästhetik, hier schreit alles nach Turnstile und dies verwundert kaum, hat doch niemand anderes als Brendan Yates (Frontmann von Turnstile) bei diesem Video Regie geführt. Alles richtig gemacht an dieser Stelle, gerne mehr davon.

Video Credits:
PARAMORE: Hayley Williams, Zac Farro, Taylor York
Director: Brendan Yates
Cast: Kayla Graninger
Cast: Zachary Gray
Production Company: Vizionary
Producer: Evan McGillivray
Director of Photography: Ian Hurdle
Post: Slips Studios
Editor: Anthony Miralles

Links:
http://paramore.net
http://instagram.com/paramore
https://www.tiktok.com/@paramoreofficial

Unsere Spotify-Playlist zum Video der Woche:

Rune Fleiter
Rune Fleiterhttp://www.rune-fleiter.de/
be subjective! music webzine est. 2001 Live-Berichte und Konzertfotos stehen bei uns im Fokus. Die richtigen Wort für neue Töne, musikalische Experimente, Stimmungen in Bildern gebannt, Mega Shows in neuen Farben. Der Atem in deinem Nacken, die Gänsehaut auf Deiner Haut, der Schweiß durchtanzter Nächte zum Miterleben und Nachbeben. Interviews mit Bands und MusikerInnen.  be subjective! aus der Musikszene für mehr Musikkultur. 

Weitere Artikel

Ähnliche Beiträge

Preview: Der Timetable für das Hurricane steht (2024)

Es ist wieder soweit und das Hurricane Festival in...

Most Wanted: Runes musikalischer Jahresrückblick [2022]

2022 war ein komisches Jahr, auch aus musikalischer Perspektive....

Review: Gebraten, planiert und trocken rasiert – Vainstream Weekend II (03.07.2022, Münster)

Vainstream Festival, die etablierte münsteraner Fakultät für Punk, Metal...

Preview: Vainstream Rockfest – Doppelpack im Nachholjahr [2022]

Spätestens jetzt wird klar, nach Corona muss so einiges...