Preview: HIM auf Abschiedstour – mit neuem Album? (2017)

HIM (Foto: Torsten Volkmer bs!)

HIM, mit fast zehn Millionen verkauften Tonträgern Finnlands erfolgreichste Rockband aller Zeiten, meldeten sich 2013 mit dem achten Studioalbum „Tears On Tape“ zurück, eroberten einmal mehr die internationalen Charts und begaben sich auf eine fast eineinhalbjährige Welttournee. Zuletzt veröffentlichte die Band um den begnadeten Sänger und Frontmann Ville Valo im November 2014 das aufwändige Vinyl-Box-Set „Lashes To Ashes, Lust To Dust: A Vinyl Retrospectice“.

Aktuell kursieren Gerüchte es würde noch ein letztes Album geben. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden! Bekannt sind jedoch bereits die Daten der Deutschlandtermine: Zwischen dem 29. November und dem 8. Dezember gastieren HIM in Hamburg, Berlin, Leipzig, München und Köln.

HIM (Foto: Ville Juurikkala)

Seit fast zwei Jahrzehnten zählen HIM zu den weltweit erfolgreichsten Rock Acts Europas. Zur Speerspitze der skandinavischen Rockszene gehörend, erhielten als erste finnische Band eine goldene Schallplatte in den USA und konzipierten mit ‚Love Metal‘ ein eigenes Genre. Dabei verbinden sie die Kraft und Progressivität des modernen Metal mit epischen Keyboard-Entwürfen, schwermütigen Gothic-Elementen sowie dem notwendigen Gespür für Eingängigkeit und Melodien, die eine brillante Zeitlosigkeit ausstrahlen. Aus diesem mutigen Grenzgang erwächst auch ihr atemberaubender internationaler Aufstieg. HIM vereinen Fans der unterschiedlichsten Szenen, die die dunkel-romantische Musik ebenso schätzen wie die aufwühlenden, meist hochemotionalen Texte ihres Frontmanns Ville Valo. Für ihre enge Verbindung zu ihren Fans erhielten HIM im Mai 2013 eine besondere Auszeichnung: den Golden God Award in der Kategorie ‚Most Dedicated Fans’.Eine weitere besondere Ehrung folgte 2015, als die Band von der finnischen Post ihre eigene Briefmarke bekam.

Geniale Alben wie „Razorblade Romance“ mit dem Hit „Join Me“ dominierten HIM die Hitlisten.

Ob es nur eine offizielle Auszeit oder das Ende sein wird… bleibt abzuwarten. Die Redaktion ist sich einig: ohne wird es nicht gehen. Also hoffen wir auf ein badiges:

Willkommen zurück!

HIM (Foto: Torsten Volkmer bs!)

Die Dates:

  • 01.12.2017, Berlin, Columbiahalle
  • 29.11.2017, Hamburg, Docks
  • 08.12.2017, Köln, Palladium
  • 04.12.2017, Leipzig, Haus Auensee
  • 05.12.2017, München, Tonhalle

Links:
www.heartagram.com

Veranstalter:
Live Nation