Jesus on Extasy: mischen verstaubte Gothic Szene auf! *update*

Foto: Volker Beushausen
Foto: Volker Beushausen

Foto: Volker Beushausen

Eines der heißesten Eisen überhaupt hört dieser Tage auf den Namen Jesus on Extasy. Die zwei Mädels und zwei Jungs rollen die Gothic Szene gehörig auf. Hinter den Musikern Dorian Deveraux, Chai Deveraux, Ophelia Dax und Alicia Vayne verbirgt sich straighter Industrial Rock mit einer ordentlichen Portion Pop und jeder Menge Starappeal!

Die Single Assassinate Me läuft seit Wochen in den deutschen Clubs rauf und runter und bereits vor ihrem Plattenvertrag spielten Jesus on Extasy mit so illustren Szenegrößen wie L`âme Immortelle, ASP und KMFDM zusammen – letztere legten auch direkt Hand an Assassinate Me und stehen Pate für einen gelungenen Remix.

Selten hat man junge Musiker mit einem derartigen Selbstverständnis erleben können, und so bleibt es nicht aus, dass die hiesige Presse sich bereits weit im Vorfeld vor Begeisterung überschlägt. Das renommierte Zillo Magazin schmückt in diesem Monat gar sein Titelblatt mit Jesus on Extasy; ein seltenes Zeichen der Anerkennung für einen Newcomer.

Die Frischzellenkur scheint mit Jesus on Extasy auf jeden Fall mehr als gelungen. Jesus on Extasy sind ein würdiger Anwärter auf den Titel "Newcomer des Jahres 2007" und liefern mit Holy Beauty ein wirklich exzellentes erste Album ab ( VÖ 30.03.07 )!

Jesus on Extasy – Live

31.03.07 Lingen Alter Schlachthof #
01.04.07 Bremen Tivoli #
02.04.07 Bielefeld Forum #
03.04.07 Bochum Matrix #
24.05.07 Duisburg Pulp *
28.05.07 Berlin Knaack *
29.05.07 Ingolstadt Paradox **
16./ 17.06.07 Glauchau Woodstage Summer Open Air
 
# on Tour with: LETZTE INSTANZ
*on Tour with: DOPE STARS INC. & ENTWINE
**on Tour with: DOPE STARS INC.

Update 20.03.2007:
Nun können wir euch auch ein exklusives Prelistening zum neuen Album anbieten!

Album Pre-Listening ’Holy Beauty’:

  1. Assassinate Me
  2. Nuclear Bitch
  3. Drowning
  4. Neochrome
  5. Second Skin
  6. Alone
  7. Puppet
  8. Holy Beauty
  9. Nowhere Girl
  10. Reach Out
  11. Assassinate Me (KMFDM Remix)

Live-Video ‘Assassinate Me’ (WMV-Format ca 14 MB): » hier ansehen  

Links:
www.myspace.com/jesusonextasy
www.jesusonextasy.com
www.drakkar.de
www.contrapromotion.com