Preview: Steven Wilson – Neue Shows im Sommer bestätigt (2018)

Steven Wilson (Foto: Lasse Hoile)

Steven Wilson ist Songwriter, Sänger, Gitarrist, Bandleader, Produzent, Toningenieur, Gitarrist und Keyboarder. Er spielte in Bands wie Porcupine Tree, Bass Communion, Blackfield und Incredible Expanding Mindfuck. Doch seine Solo Karriere ist zur Zeit der Dreh und Angelpunkt. Er ist weltweit auf Tour und da sind, wie in Deutschland, fast alles Tournee Shows ausverkauft. Man fragt sich schon, wie Steven Wilson das alles hinbekommt und dabei sogar verlässlich auf allerhöchstem Niveau abliefert.

So hat er schon mit den Porcupine-Alben „Deadwing“ und „Fear Of A Blank Planet“ nicht weniger als Prog-Rock-Geschichte geschrieben und mit seinem Solowerk – zuletzt mit „To The Bone“ sogar das Kunststück vollbracht, das auf Perfektion und Skills geeichte Prog-Publikum mit dem geschmäcklerischen Indie-Volk zu versöhnen, das – oft aus Unwissen – Prog für Strebermusik hält. Es gibt also viel zu erzählen, zu spielen und zu hören, wenn
Wilson neben der Tournee im Februar jetzt auch im Juli zu einem gemeinsamen
Konzertabend lädt.

Steven Wilson (Foto: Lasse Hoile)

Die Dates:

  • 12.02.2018, Frankfurt, Alte Oper ausverkauft
  • 13.02.2018, Ravensburg, Oberschwabenhalle
  • 15.02.2018, Berlin, Admiralspalast ausverkauft
  • 20.02.2018, Hamburg, Mehr! Theater
  • 21.02.2018, Hamburg, Mehr! Theater Zusatz
  • 05.03.2018, Essen, Colosseum ausverkauft
  • 06.03.2018, Essen, Colosseum ausverkauft
  • 14.07.2018, Dresden, Junge Garde
  • 15.07.2018, München, Tollwood Festival
  • 17.07.2018, Bonn, Kunst!Rasen
  • 18.07.2018, Freiburg, ZMF

Links:
stevenwilsonhq.com
facebook.com/StevenWilsonHQ

Veranstalter:
FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH