Preview: Und noch eine Stufe höher – Touché Amoré unterwegs (2018)

Auch wenn der Sommer traditionell zur Festivalsaison deklariert wurde, heißt es nicht, dass zwischendurch nicht noch Platz für Clubshows ist. Vor allem, wenn man Touché Amoré heißt, große Locations locker füllen kann, aber die Nähe zwischen Band und Publikum noch immer bewahrt.

Stage Four schlug ein wie eine Bombe, jetzt geht es für Touché Amoré noch eine Stufe höher. Die Single Green teasert das neue Album, auf Tour geht’s noch mit dem Alten.
Das letzte Mal tourte die Band durch (meist) ausverkaufte Locations, den kleinen Saal bevorzugend. Qualität statt Quantität, und das in konzentrierter Form.

Wer’s kennt, hat schon eine Karte, wer nicht, sollte sich beeilen. Frankfurt ist bereits ausverkauft, Düsseldorf und Berlin kurz davor.

Die Dates:

  • 22.06.2018, Southside Festival & Hurricane Festival
  • 24.06.2018, Southside Festival & Hurricane Festival
  • 25.06.2018, Düsseldorf, Zakk
  • 26.06.2018, Frankfurt, Das Bett
  • 27.06.2018, Berlin, SO36
  • 30.06.2018, Münster, Vainstream Rockfest
  • 08.07.2017, Trier, Exzellenzhaus

Links:
http://www.toucheamore.com
http://www.kingstar-music.com

latest news

who is?!

Daphne Dlugaihttps://www.be-subjective.de
Daphne Dlugai. Eine lebendige Mindmap aus einem Kessel Buntes, läuft wie ein Duracellhäschen, wenn man Kaffee, kaffee, kaffee (hier als Nomen, Verb und Adjektiv verwendet) in ihr System kippt. Oder Schokolade. Im Herzen eine Disneyprinzessin (definitiv Mulan, die anderen sind zu girly),  im echten Leben Teilzeitcholerikerin, audiophil Vinyladdicted und ist Daphne ein bisschen sonderbar. Oder war es Sonderpädagogin? Wir wissen es nicht so genau. Man munkelt sie ist wegen Schokolade auf Bewehrung und versucht diese Schwäche mit Bastelkram zu kompensieren. Funzt! Alles ist schöner mit Kerzen! Sogar Kerzen.