Despairation: „A Requiem In Winter’s Hue“

Despairation kündigen nach knapp vier Jahren Schweigen die Veröffentlichung ihres nunmehr 5. Albums "A Requiem In Winter's Hue" an. Nach dem ausladenden Konzept-Werk "Music For The Night" aus dem Jahr 2004 haben die vier Musiker diesmal alles etwas schlichter gehalten, was sich in Musik und Artwork gleichermaßen niederschlägt. Diese Reduktion aufs Wesentliche geht einher mit deutlich ruhigeren Songs irgendwo zwischen Progressive, Indie, Gothic, Rock und Pop sowie melancholisch-poetischen Texten, die rund um das Thema Abschied kreisen. Aufgenommen hat die mittlerweile in ganz Deutschland verstreut lebende Band auch eine neue Version ihres Klassikers "The Shallow Sea" (im Original aus dem Debüt von 1998), die Besuchern der vergangenen Live-Konzerte bereits bekannt sein dürfte. Das Stück "The One Who Ceased To Breathe" ist ab sofort auf dem Myspace-Profil der Band www.myspace.com/despairation zu hören. "A Requiem In Winter's Hue" erscheint am 29. Februar über My Kingdom Music und wird in Deutschland von SPV vertrieben.

Tracklist:

1. Kiss Of Ashes
2. A Lovelorn Requiem
3. The One Who Ceased To Breathe
4. Musique De La Decadence
5. Farewell In Blue
6. The Shallow Sea (Re-Recording der 1996er Version)
7. Letters From A Coffin
8. Cathartic Revelation
9. Humanity As A Child
10. Lucid Lullaby
11. Inner Peace

Weitere Infos findet Ihr auf www.despairation.com