Despairation: Bassist steigt aus & neues Album

Bassist Christoph Grünert hat Despairation kürzlich aus privaten Gründen verlassen. Die Gruppe wird bis auf Weiteres werden zu viert weiter machen, wobei Gitarrist Martin Jungkunz den Bass auf dem kommenden Longplayer einspielt.

Selbiger befindet sich gerade in der Endphase der Entstehung und wird von der Band selbst produziert. Die Aufnahmen sind nun weitestgehend abgeschlossen und in den nächsten Wochen kümmert man sich in aller Ruhe um den Mix.

Despairation hoffen die Produktion im Laufe des Herbstes abschließen zu können. Das 5. Album der Band wird voraussichtlich Ende 2006 / Anfang 2007 über das italienische Label My Kingdom Music/Rough Trade veröffentlicht. Ein Albumtitel steht noch nicht fest.

Link:
www.despairation.de

Vorheriger ArtikelWolf: mit Dew-Scented auf Tour
Nächster ArtikelTransit Poetry: Erde-Album
Torsten Volkmer
Volkmr, der Gründer des ehemaligen Goth-Zine.de, verdingt sich „selbst und ständig“ als Linsenputzer bei volkmr fotografie ihm seine Knipsklitsche, hat sich als Chefredakteur 2.0 selbst recycelt, die Metalfriese abgeschüttelt und kämpft mit be subjective! erfolgreich gegen hausgemachte Langeweile, Schubladendenken und seine Profilneurose an. Manchmal darf er auch die RedakteurInnen rumfahren oder Wassereis abstauben.