Preview: Capitano – 22 Mal Hi! Zwei (2018)

„Was war das denn bitte?“

Nachdem das noch immer taufrische Capitano-Debüt „Hi!“ dafür gesorgt hat, dass Musikkritiker und Fans in verwirrter Euphorie nach den passenden Worten ringen mussten, haben Capitano im Frühjahr ihre New Pop Order in voller Wucht in deutsche Clubs gepresst. Auch nach ausverkaufter Releaseshow und faustdicken Kissenschlachten in Köln, Hamburg und Berlin sind sich Fans wie Verirrte einig: Capitano ist von der ersten Vinylrille bis zur dritten Zugabe ein audiovisuelles Kunstwerk, bei dem man nie wirklich weiß, ob man nur fassungslos zugucken oder auf der Tanzfläche Teil des Ganzen werden will.

Man merkt also schnell: „Hi!“ ist erst der Anfang. Und Capitano belassen es eben nicht bei einem festen Händedruck: Die zweite Vorstellungsrunde geht direkt vom Händeschütteln in ernsthaftes Arschwackeln über: „Hi! Zwei! Tour 2018“ heißt die nun anstehende Live-Tempel-Rundreise und umfasst 22 Städtestops in ganz Deutschland. Vielleicht eine gute Gelegenheit, den ein oder anderen Club ein letztes Mal zu besuchen, bevor er auf die Grundmauern niedergetanzt wird.

Mensch muss  bei diesen Typen mit allem rechnen.

Auch damit, dass neben dem ein oder anderen Festivaltermin über den Sommer bereits eifrig neue Asse in die Ärmel geschoben werden. Wenn Capitano kommt, heißt es: Mitmachen, oder in Deckung gehen.

Die Dates:

  • 25.10.2018, Stuttgart, Keller Club
  • 26.10.2018, Aachen, Musikbunker
  • 27.10.2018, Trier, Exhaus
  • 02.11.2018, Kiel, Schaubude
  • 03.11.2018, Osnabrück, Rosenhof
  • 08.11.2018, Mannheim, Kulturbrücken
  • 09.11.2018, Augsburg, Musikkantine
  • 15.11.2018, Leipzig, Naumanns
  • 16.11.2018, Berlin, Musik & Frieden
  • 17.11.2018, Nürnberg, Muz Club
  • 22.11.2018, Hannover, Lux
  • 23.11.2018, Rostock, Helga’s Stadtpalast
  • 24.11.2018, Ddresden, Pushkin
  • 29.11.2018, Köln, Blue Shell
  • 30.11.2018, Bochum, Rockpalast
  • 01.12.2018, Saarbrücken, Garage
  • 13.12.2018, Erfurt, Museumskeller
  • 14.12.2018, München, Backstage
  • 14.12.2018, Frankfurt, Nachtleben
  • 20.12.2018, Münster, Cafe Sputnik
  • 21.12.2018, Düsseldorf, The Tube
  • 22.12.2018, Hamburg, Nochtwache

Links:
www.capitanomusic.com

Veranstalter:
sun*day entertainment

latest news

who is?!

be subjective!https://www.be-subjective.de
be subjective! music webzine est. 2001 Live-Berichte und Konzertfotos stehen bei uns im Fokus. Die richtigen Wort für neue Töne, musikalische Experimente, Stimmungen in Bildern gebannt, Mega Shows in neuen Farben. Der Atem in deinem Nacken, die Gänsehaut auf Deiner Haut, der Schweiß durchtanzter Nächte zum Miterleben und Nachbeben. Interviews mit Bands und MusikerInnen.  be subjective! aus der Musikszene für mehr Musikkultur.