Preview: Du oder Icke? – Grossstadtgeflüster live (2024)

Wer machts denn nun? Er, Sie, Es? Peter, Paul und Mary? Tick, Trick und Track?

Oder einfach nur…

Du oder Icke?

„Icke“ ist schon mal ein Titel auf dem neuen Album „Das Über-Icke“ von Grossstadtgeflüster. Die Frage Du oder Icke stellt sich nicht wirklich. Die Antwort lautet von vornherein: Alle. Alle haben Spaß und werden dieses Ding hier abfeiern.

Na, dann werden im Frühjahr 2024 wohl wieder die Deckenlampen wackeln und die Hallenböden tiefer gelegt, wenn Grossstadtgeflüster mit neuem Album im Koffer einmal quer durch die Lande poltern. Denn das Berliner Trio, das mit ihren Rave-punkigen Pop-Hymnen und immergrünen Feinschmecker Hits wie „Fickt-Euch-Allee“ oder „Feierabend“, „Diadem“ oder „Ich muss garnix“ zum festen Interieur einer jeden gepflegten Hausparty gehört, geht auf Tour zum neuen Album „Das Über-Icke“, welches erwartungsgemäß wieder alle Konventionen schreddern wird, um dann feucht-fröhlich über jedes Ziel hinauszuschießen. „Das Über-Icke“ erscheint zwar erst Anfang 2024, aber hatte gerade sein erstes fulminantes Lebenszeichen in Form der dreisten Auskopplung „Icke!“.

Jetzt is′ Feierabend
Wie’s in Zukunft weitergeht könnt ihr Marty McFly ja fragen
Ich hol‘ die Kuh nich′ mehr vom Eis, ich pump′ ihr Blei in‘ Magen
Mach′ Geisterfahrten durch Einbahnstraßen im Leichenwagen
Ich nehm‘ die Rote Welle
Jetzt is′ Feierabend

Und weil die nonchalante Berliner Schnauze und Frontfrau Jen Bender nichts lieber tut als gemeinsam mit ihrem Publikum Punchlines zu grölen, wird die Band mit Raphael Schalz an den Keys und Chriz Falk am Schlagzeug in den nächsten Monaten fleißig Futter in Form von Tracks veröffentlichen, damit ihr von ihnen heiß geliebtes Publikum textsicher ist, wenn zwischen schmunzelnden Kopfnickern und pogenden Moshpits der Schweiß von der Decke tropft.

Grossstadtgeflüster (Foto: Thea Drexhage bs! 2019)

Kein Zweifel, Grossstadtgeflüster ist nach 20 Jahren Bandgeschichte auf ihrem wohlverdienten Zenit, und nach weit über 100 Millionen Streams allein auf Spotify, 50 Millionen auf YouTube und Features mit Künstler:innen wie Danger Dan, Mine oder Fatoni stehen die Ampeln auf Neongrün für die nächste Rutschpartie.

Grossstadtgeflüster (Foto: Thea Drexhage bs! 2019)

Die Dates:

  • 05.09.2024 Hannover /// Capitol
  • 06.09.2024 Münster /// Skaters Palace
  • 07.09.2024 Berlin /// Columbiahalle
  • 18.09.2024 Würzburg /// Posthalle
  • 19.09.2024 München /// TonHalle
  • 20.09.2024 Leipzig /// Täubchenthal
  • 25.09.2024 Hamburg /// Sporthalle
  • 27.09.2024 Köln /// E-Werk
  • 04.10.2024 Stuttgart /// Im Wizemann
  • 05.10.2024 Wiesbaden /// Schlachthof
  • 09.10.2024 Bern /// Bierhübeli
  • 10.10.2024 Zürich /// Komplex
  • 11.10.2024 Lindau /// Club Vaudeville

Links:
www.grossstadtgefluester.de

Veranstalter:
www.allartists.agency
Hannover Concerts

Michael Lange
Michael Langehttps://www.be-subjective.de
Michael Lange. MichaL ist der Methusalix in unserem Team. Ein Original, ein Sympath, ein Genießer von A wie Abba bis Z wie Zabba und im realen Leben ein Stepptänzer. »Jawohl, das mit dem KlackerdiKlack.« MichaL hat schon Rock’n’Roll gehört, da waren die Little Boy Blue and the Blue Boys noch grün hinter den Ohren. Man munkelt er konnte schon einparken, da gab es noch nicht mal Rückspiegel, geschweige denn Einparkhilfen. Dennoch ist die MichaL noch lange kein Oldy oder darauf fokussiert. The big L war plötzlich da. Zeitlos. Unerwartet und doch völlig freiwillig tauchte er in unserem Universum auf und bereichert es. KlackerdiKlack.

Weitere Artikel

Ähnliche Beiträge

Review: Singt unseren Song – N-Joy Starshow (31.05.2024, Hannover)

Sing meinen Song - das Tauschkonzert ist ein sehr beliebtes...

Review: Tool – viel Show, wenig Worte (25.05.2024, Hannover)

Wird es langsam zur Gewohnheit, dass sich Tool wieder...

Preview: Knirschen auch die Bones, der Beste ist Tom Jones – live (2024)

Bei dem Mann muss man erstmal aufs Alter schauen....

Preview: Der Timetable für das Hurricane steht (2024)

Es ist wieder soweit und das Hurricane Festival in...