The Birthday Massacre: mit Walking With Strangers auf Tour

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Mit ihrem Europa-Debüt "Violet" gelang The Birthday Massacre ein Einstand, von dem so manche Band nur träumen kann. Auf Anhieb wurden sie von der Presse als die neue Hoffnung in der Alternativ-Szene gefeiert. Die Presse war so begeistert, dass es in mehreren Ländern auch sofort Titelstories gab. Auch in den Clubs konnten sich The Birthday Massacre etablieren.

In allen wichtigen europäischen Alternativ-Charts schafften sie es mühelos in die Top-5. Jetzt endlich nach 3 Jahren kommt der langerwartete neue Longplayer von The Birthday Massacre „Walking With Strangers“: Wie bereits die beiden ersten Alben, bietet auch "Walking With Strangers" eine weite Spanne von musikalischen Einflüssen, die mit Hilfe von Produzent Dave "Rave" Ogilvie auf CD gebannt wurden. Eine engelsgleiche Stimme trifft auf harte Gitarren. Mit "Walking With Strangers" ist es The Birthday Massacre gelungen, die energiegeladene Stimmung ihrer Live-Shows auf eine CD zu bannen.

Hier für euch die Dates:
THE BIRTHDAY MASSACRE – "Walking With Strangers" Tour 2007
25.10.2007 UK-Manchester, Satan's Hollow
26.10.2007 UK-Bristol, Bierkeller
27.10.2007 UK-Whitby, Whitby-Festival 2007 (Headliner)
28.10.2007 UK-London, Islington Academy
30.10.2007 F-Paris, La Locomotive
31.10.2007 F-Lyon, Villeurbanne CCO
01.11.2007 E-Barcelona, Mephisto
02.11.2007 D-Saarbrücken, Roxy (+ Staubkind)
03.11.2007 NL-Vlissingen, Terra Gotha @ Het Arsenaal (Headliner)
04.11.2007 D-Bremen, Tower
05.11.2007 D-Hamburg, Knust
07.11.2007 DK-Arhus, Musikcafeen
08.11.2007 D-Berlin, K17
09.11.2007 D-Krefeld, Kulturfabrik
10.11.2007 D-Dresden, Starclub
11.11.2007 CH-Zürich, Abart
13.11.2007 D-Frankfurt, Nachtleben
14.11.2007 D-Herford, X-Club
15.11.2007 D-Hannover, Musikzentrum

Links:
www.thebirthdaymassacre.com
www.reporecords.de
www.wod.de