Nocturnal Rites: mit neuem Werk „The 8th Sin“ zurück

Foto: hfr.

Foto: hfr.

Foto: hfr.

Die unaufhaltsamen Schwedischen Melodic Metaller Nocturnal Rites melden sich mit ihrem neuen Werk „The 8th Sin“ zurück, welches am 25. Mai 2007 via Century Media Records erscheinen wird. Das Geheimnis des Albumtitels kann an dieser Stelle schon verraten werden: Das neue Nocturnal Rites Album ist natürlich voller Lust, Maßlosigkeit und Stolz, steht über Zorn, Gier und Neid, ist frei von Trägheit und die achte, nicht ganz so tödliche Sünde, ist der magische Melodic Metal/Hardrock Mix im klassischen Nocturnal Rites-Stil!

Das neue Album „The 8th Sin“ bietet einen etwas moderneren Sound geprägt von mächtigen Riffs, unwiderstehlich hymnischen Refrains und den Solo-Extravaganzen, die seit jeher zum Sound der Band gehören. Also, habt keine Angst vor unliebsamen Überraschungen, „The 8th Sin“ ist zu 110% Nocturnal Rites pur!

Hier die Tracklist von „The 8th Sin“:

  1. Call Out To The World
  2. Never Again
  3. Not The Only
  4. Tell Me
  5. Not Like You
  6. Leave Me Alone
  7. Till I Come Alive
  8. Strong Enough
  9. Me
  10. Pain & Pleasure
  11. Fools Parade (Outro)

Produziert wurde das neue Werk von der Band selbst mit Shep als Ko-Produzenten und der Mix erfolgte im Toontrack Studio im schwedischen Umea unter Leitung von Mattias Eklund und Nocturnal Rites. 

Nach einer erfolgreichen Europatour mit Gamma Ray, einer Headliner-Tour durch Japan, einer Tour durch Skandinavien im Vorprogramm von Nightwish und unzähligen Headliner Shows in ihrem Heimatland zum letzten Album „Grand Illusion“, werden Nocturnal Rites auch das neue Album auf den kommenden Sommerfestivals und auf Tour im Herbst 2007 live präsentieren. Also, seid nicht geizig und unterstützt diese Sünder zum achten Mal!

Links:
www.myspace.com/nocturnalrites
www.nocturnalrites.com
www.centurymedia.com