Eisbrecher: „Volle Kraft voraus“ – das kälteste Festival des Sommers (08.07.2017, Ulm)

Eisbrecher (Foto: Kristin Hofmann)

Ein Sturm zieht auf und es wird eiskalt…
2017 kehren Eisbrecher zurück, um ein neues Eiszeitalter einzuläuten. Bevor das Boot im Herbst 2017 zur großen „Sturmfahrt“ ausläuft, obliegt es Kapitän Alex Wesselsky und Noel Pix, die Ära „Schock“ mit einem spektakulären Finale zu vollenden. Die Maschine klar, den Kompass fest im Visier, nehmen Eisbrecher Kurs auf die Premiere ihres Sommerevents „VOLLE KRAFT VORAUS“, das am 8. Juli 2017 erstmals die Ulmer Ratiopharm Arena rockt.

Von wegen frigus fugit…

Heißkalt bis 18 unter Null, bringen insgesamt 7 Bands und eine Top-Location (klimatisiert – wetterunabhängig – teilbestuhlt), samt Open-Air Chill-Out-Bereich, Food-Area, Händlermeile und Autogrammstunden auch den härtesten Eispanzer zum Bersten.

„VOLLE KRAFT VORAUS“ FESTIVAL 2017!

Lord Of The Lost (Foto: Kristin Hofmann)

Line Up:

  • Eisbrecher
  • Welle:Erdball
  • The Lord of the Lost
  • Unzucht
  • And Then She Came

In den kommenden Wochen und Monaten wird es weiter Neuigkeiten rund um das Festival, weitere KünstlerInnen, das frostige Rahmenprogramm, etc. geben, es sei denn die Hölle friert zu. Originalkarten gibt es im Eislandshop sowie an allen bundesweiten Vorverkaufsstellen!

Die Dates:

08.07.2017 Ratiopharm Arena Ulm, Neu-Ulm

Links:
www.eis-brecher.com 

Veranstalter:
Eisland Entertainment