Start Autoren Beiträge von Janina Lindner

Janina Lindner

Janina Lindner
34 BEITRÄGE 0 Kommentare
Janina haben wir in der Mitte Deutschlands ausgesetzt, dort wohnt sie nun, wenn sie nicht gerade auf Festivals rumstreunt, bei einem Kater, der ihr gelegentlich Obdach gewährt. Sie hat als erste unser Bootcamp für Musiksüchtige mit “unbelehrbar” abgeschlossen und gilt als gemeingefährliches 80s Radar. Wir konnten die Frau nicht mal vom Singen im Auto abbringen, damit steht sie sich und ihrer Karriere als Taxifahrerin mit mindestens drei Halbtonschritten im Weg. Immerhin spricht sie fließend Ironisch und amüsiert sich auf Konzerten köstlich über die neidvollen Blicke Umstehender, wenn sie ihr "großes Rohr" auspackt. Janina liiiiebt ihr 70-200 mm und kann auch damit umgehen... Es kommt eben doch auf die Größe an.
https://youtu.be/_2kVhQpfD60 Lyrics: Darkness in my soul Left inside of me Thunder and lightning is Everything I see Try to forget all this cruel and pain Forgiveness is all that I gain Open your eyes, you will see Jerusalem unites us against Saladin Like a lion we fight Together we will die For the glory of our god Justice on our side This cross...
„Denn Freund Rübezahl sollt ihr wissen, ist geartet wie ein Kraftgenie, launisch, ungestüm, sonderbar; bengelhaft, roh, unbescheiden; stolz, eitel, wankelmütig, heute der wärmste Freund, morgen fremd und kalt; zu Zeiten gutmütig, edel, und empfindsam; aber mit sich selbst in stetem Widerspruch; albern und weise, oft weich und hart in...
Winterzeit – Erkältungszeit. Leider ist auch unsere Redaktion davon nicht ganz verschont geblieben. Also muss die halbe Hausapotheke eben mit in den Fotorucksack gestopft werden, denn es stehen keine Geringeren als Lacrimosa auf dem Plan. Nur drei exklusive Konzerte der „Testimonium“-Tour finden in Deutschland statt. Heute versammeln sich die...
Viel zu viele großartige Künstler haben unsere Welt zu früh verlassen. Vor allem das Jahr 2016 - in diesem starben u. a. Prince, Leonard Cohen und George Michael - hatte Lacrimosa Sänger Tilo Wolff zu seinem aktuellen Album „Testimonium“ (VÖ 25.08.2017) inspiriert. Er selbst äußert sich wie folgt dazu: Im...
Gut 14 Monate nach ihrem letzten Konzert in der Erfurter Thüringenhalle geben In Extremo dort ein erneutes Stelldichein. Minuten nach dem offiziellen Einlass steht eine große Menschentraube vor den noch geschlossenen Türen. Als sich diese endlich öffnen kommt nur langsam Bewegung in die durchgefrorenen Körper. In der Halle sieht man lange...
Seit In Extremo im Sommer 2016 ihr Top 1 Album „Quid Pro Quo“ auf den Markt brachten, ist einiges passiert. So konnten sich ihre Fans in den letzten anderthalb Jahren über die Veröffentlichung der „Quid Pro Quo Live“-CD sowie ausgedehnte Touren im In- und Ausland freuen. Im September 2017...
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Künstler innerhalb eines Jahres zweimal in der gleichen Stadt auftritt? Die Erfurter Fans vom Dark Tenor können auf diese Frage mit „sehr hoch“ antworten. Bereits im Februar trat der Sänger im Rahmen seiner „Nightfall Symphony“ - Tour in der Alten Oper auf...
Im Frühjahr diesen Jahres sollte ursprünglich ein neuer Longplayer von Diary of Dreams erscheinen. Sogar die dazugehörigen Tour-Termine standen bereits fest. Doch getreu dem Sprichwort „Gut Ding will Weile haben“ wurden Tour und Album in den Herbst verschoben. Anfang Oktober erblickte „Hell in Eden“ das Licht der Welt. Wenige...
Den zahlreichen Fans vom Dark Tenor kann es in diesem Jahr nun wirklich nicht langweilig werden. Nach einer ausgedehnten Tour im vergangenen Februar - wir berichteten aus Erfurt - hat sich der Musiker für die jetzt anstehende kalte und düstere Jahreszeit wieder etwas Feines ausgedacht. Ab November 2017 wird es in Deutschland...
Am 07.10.2017 ist es endlich soweit. Alexander Wesselsky und seine Bandkollegen von Eisbrecher statten im Rahmen ihrer „Sturmfahrt“-Tour dem Haus Auensee in Leipzig einen Besuch ab. Mit im Gepäck: (Plüsch-)Eisbären, Schnee und die Herren von der Unzucht. Das Wetter an diesem Tag passt sich an den Tour-Namen an. Die Fahrt...
Der Sommer und damit auch die Festivalsaison neigen sich langsam dem Ende zu. Doch der Herbst verspricht musikalisch ebenfalls höllisch heiß zu werden. Für Fans von Diary of Dreams wird es bereits Ende September spannend. Voraussichtlich am 29.09.2017 veröffentlicht Mastermind Adrian Hates mit „Hell in Eden“ ein weiteres Kapitel aus...
Rockröhre Bonnie Tyler gibt im Sommer ein Konzert auf dem Erfurter Petersberg. Als Support hat sie Peter Schilling im Gepäck. Mmh, die Reaktionen auf diese Ankündigung reichten von „Ach, die gibt`s noch?!” (Personen Ü30), über „Was `ne Kombination…" bis „Wer?" (Personen U30). Die größten Hits der 80er Jahre Ikonen...
Lange mussten die Thüringer Staubkind-AnhängerInnen auf das verschobene neue Album samt Tour ihrer Lieblinge warten. Doch am 21.04.2017 ist es endlich soweit. Selbst 20 Minuten nach dem offiziellen Einlass gibt es noch immer eine Schlange vor dem Eingang des HsD in Erfurt. Ausverkauft ist die Halle nicht. Trotzdem wird...
Den März 2017 mit einer ordentlichen Portion Dark Rock und Metal verabschieden? Kein Problem in der beschaulichen Thüringer Landeshauptstadt Erfurt. Am Abend des 31. März 2017 versammeln sich dort die – überwiegend schwarz gekleideten - AnhängerInnen von Lord of the Lost vor dem HsD Gewerkschaftshaus. Bereits eine halbe Stunde nach...
Gute Nachrichten aus dem Hause Staubkind. Am 10.03.2017 veröffentlichten Sänger Louis Manke und seine Bandkollegen endlich ihr inzwischen fünftes Studioalbum „An jedem einzelnen Tag“, das ursprünglich für den Spätsommer 2016 vorgesehen war. In Sachen Werbung gehen Staubkind dabei in die Vollen – sogar im Frühstücksfernsehen wird die Welt auf...
Für Fans der deutschen Dark-Rock-Band Lord of the Lost brechen in Kürze wieder gute Zeiten an. Nachdem die Musiker um Sänger Chris Harms zuletzt mit ihren Akustikauftritten gezeigt haben, dass sie auch leise können, wird es nun wieder gewohnt hart und laut. Ein Vorbote dessen ist ihr aktuelles Studioalbum...
Rockmusik ist toll, doch hin und wieder darf es auch etwas anderes sein. Zum Beispiel Klassik? Oder lieber beides in Kombination? Dass dies durchaus erfolgreich funktionieren kann, beweisen seit Jahren Festivals wie Rock meets Classik – oder eben auch der Künstler The Dark Tenor, der die Verbindung beider Stilrichtungen...
„Ich will doch nur spielen, ich tu doch nichts…“ Fast 13 Jahre ist es nun her, als die Sängerin Annett Louisan mit „Das Spiel“ die Charts stürmte und ihren musikalischen Fußabdruck in unseren Gehörgängen hinterließ. Kleine Frau, zarte Stimme, großer Erfolg. Eine Eintagsfliege? Mitnichten. Ihr Debütalbum „Boheme“ erreichte Platz...
Es war einmal eine junge Frau mit italienisch-bulgarischen Wurzeln. Senta-Sofia Delliponti, so ihr Name, war mit Schauspiel- und Gesangstalent reich gesegnet. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie in diversen Musicals, bevor sie einige Zeit für eine berühmt-berüchtigte RTL-Vorabendserie vor der Kamera stand. Jedoch stellte sie fest, dass ihr Herz mehr für...
Drei Jahre ist es nun her, als ein junger klassisch ausgebildeter Sänger mit seinem Debütalbum „Symphony of Light“ aus dem Schatten ins Licht trat. The Dark Tenor verbindet bekannte Originalmelodien berühmter Komponisten, wie Mozart oder Beethoven, mit Lyrics sowie düster-bombastischen Pop-Rock-Elementen. Dieser Mix kommt bei MusikliebhaberInnen jeden Alters offenbar...