Preview: Zurück zum Glück – NDR 2 Plaza Festival (2022)

Was lange währt, wird endlich Plaza. Es hat etwas gedauert mit dem Line-Up des Festivals, da war die Schwester-Veranstaltung (N-JOY Starshow) durchaus schneller. Aber nur weil es mal etwas länger dauert, heiß das nicht, das an musikalischer Qualität gespart wird. Es wird geklotzt. Das NDR 2 Plaza Festival ist zurück. Zum Glück.

Zurück zum Glück

Zurück mit einem Line-Up der Extraklasse: Johannes Oerding, Rea Garvey, Wincent Weiss, Stefanie Heinzmann, Joris und Calum Scott – insgesamt sechs Live-Acts kommen beim NDR 2 Plaza Festival am Freitag, 27. Mai, auf die Bühne. Damit feiern NDR 2 und der Veranstalter Hannover Concerts die Rückkehr des Open-Air-Festivals auf der Expo Plaza in Hannover.

Johannes Oerding ist einer der aktuell erfolgreichsten Solo-Künstler. Dass er für die ganz große Bühne gemacht ist, hat er schon des Öfteren bewiesen. Die Tour zu seinem neuesten Album „Konturen“ musste mehrfach verschoben und schließlich abgesagt werden. Umso mehr dürfen sich die Besucherinnen und Besucher des NDR 2 Plaza Festivals auf einen packenden Auftritt freuen.

Wincent Weiss (Foto: Michael Lange bs! 2018)

Auch Rea Garvey kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere verweisen. Fünf Solo-Alben – darunter sein aktuelles „Hy Brasil“ – mit Hits wie „Can’t Stand The Silence“, „Colour Me In“, „Can’t Say No“, „Is It Love?“ und „The One“ veröffentlichte er in den vergangenen zehn Jahren. Doch bereits vor seiner Solo-Karriere feierte er mit der Band Reamonn Hits wie „Supergirl“, „Alright“ und „Tonight“.

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Wincent Weiss das Nummer-Eins-Album „Vielleicht irgendwann“ mit den Hits „Wer wenn nicht wir“ und „Die guten Zeiten“, auf dem er von Johannes Oerding unterstützt wird. Bereits 2016 wurde er mit dem Song „Musik sein“ zum Shootingstar des Jahres. Kurze Zeit später gewann er den MTV Europe Music Award in der Kategorie „Best German Act“. Seine Alben „Irgendwas gegen die Stille“ und „Irgendwie anders“ wurden mit Gold ausgezeichnet.

Stefanie Heinzmann (Foto: Kristin Hofmann)

Ganz oben in den Charts stand auch Stefanie Heinzmann schon in jungen Jahren. Im Alter von 19 Jahren landete sie mit dem Song „My Man Is A Mean Man“ einen Hit – und legte damit den Grundstein für ihre erfolgreiche Karriere mit Songs wie „Like A Bullet“, „Roots To Grow“, „Diggin In The Dirt“, „In The End“ und Mother’s Heart“. Mit „Labyrinth“, ihrem bereits sechsten Studio-Album, kommt sie im Mai auf die Expo Plaza.

Joris (Foto: Rune Fleiter bs! 2021)

Joris ist ein außergewöhnliches Multitalent: Nicht nur ist er Sänger und Gitarrist, sondern auch Pianist und Schlagzeuger. „Willkommen Goodbye“ heißt das aktuelle Album des 32-Jährigen. „Hoffnungslos hoffnungsvoll“ – sein 2015 erschienenes Debüt-Album – stand ein ganzes Jahr lang ununterbrochen in den Charts, nachdem der Singer/Songwriter mit seiner ersten Single „Herz über Kopf“ einen riesigen Hit landete.

Aus Kingston upon Hull nach Hannover kommt der Brite Calum Scott. Sein musikalischer Mix aus Pop, Soul und Gospel-Elementen ist besonders deutlich in dem Song „Rise“ von seinem noch in diesem Jahr erscheinenden zweiten Album zu hören. Mit einer ergreifenden Version von Robyns „Dancing On My Own“ gelang ihm vor sechs Jahren der internationale Durchbruch. Sein Debüt-Album „Only Human“ stieg bis auf Platz vier der britischen Charts.

Die Dates:

  • 27.05.2022 Hannover – Expo Plaza

Links:

Veranstalter:
www.hannover-concerts.de

Michael Lange
Michael Langehttps://www.be-subjective.de
Michael Lange. MichaL ist der Methusalix in unserem Team. Ein Original, ein Sympath, ein Genießer von A wie Abba bis Z wie Zabba und im realen Leben ein Stepptänzer. »Jawohl, das mit dem KlackerdiKlack.« MichaL hat schon Rock’n’Roll gehört, da waren die Little Boy Blue and the Blue Boys noch grün hinter den Ohren. Man munkelt er konnte schon einparken, da gab es noch nicht mal Rückspiegel, geschweige denn Einparkhilfen. Dennoch ist die MichaL noch lange kein Oldy oder darauf fokussiert. The big L war plötzlich da. Zeitlos. Unerwartet und doch völlig freiwillig tauchte er in unserem Universum auf und bereichert es. KlackerdiKlack.

Weitere Artikel

Ähnliche Beiträge

Review: Die neue Liebe erkennt man mit geschlossenen Augen – Tiefblau (17.02.2024, Hannover)

Wenn jemand frisch verliebt ist, kommt irgendwann der Zeitpunkt,...

Review: Alles. Wirtz. Gut ?! – Wirtz live (10.02.2024, Hannover)

„Alles wird gut“ ist wohl die Königin der Floskeln....

Preview: Irgendwas mit R – Rogers live (2024)

Das letzte Album Rambazamba & Randale beginnt mit R....

Preview: Twist and Shout – Adam Angst live (2024)

Den gibt es als Tanz, als Cocktail, als Film...