Preview: Oomph! – Die neue deutsche Härte ist zurück! (2018)

Die Urväter der Neuen Deutsche Härte Oomph! haben erst kürzlich das weltweite Signing mit Napalm Records bekanntgegeben. Jetzt gibt es weiteren Grund zur Freude: Oomph! kehren im März 2019 mit einer umfangreichen Headlining Tour durch ganz Europa zurück!

Oomph! über das Signing mit Napalm Records und das kommende Album:

„Wir freuen uns schon sehr darauf, am 18. Januar 2019 unser 13. Studio-Album zusammen mit Napalm Records zu veröffentlichen! Diesmal zeitgleich in ganz vielen Ländern auf der Welt, auch in Ländern, in denen es bisher für unsere Fans schwierig war, sofort unsere CDs zu bekommen. Wir sind zur Zeit noch in unserem Studio fleißig am Aufnehmen der letzten Gitarrenriffs und haben parallel schon mit dem Mix des Albums begonnen. Soviel können wir Euch schon verraten: es wird so heftig, hart und düster wie schon lange nicht mehr!“

Die anstehende Tour zum neuen Album startet Anfang März in Deutschland und führt einen Monat lang durch europäische Hotspots.

Oomph! (Foto: Torsten Volkmer 2016 bs!)

Oomph! sind seit ihrer Gründung 1990 in der Szene wegweisend und haben sich ihre eigene Nische zwischen Metal, Industrial und EBM geschaffen. Unterschiedlichste Stile und Genres wurden gekonnt miteinander vermischt und auch auf textlicher Ebene wurde keine Kontroverse gescheut! Die Wolfsburger prägten damit eine völlig neue musikalische Szene in Deutschland mit Bands wie Rammstein, die Oomph! später als einen ihrer Einflüsse bezeichneten.

Oomph! (Foto: Torsten Volkmer 2016 bs!)

Oomph! sind:
Crap – Guitar, Keyboards
Dero – Vocals, Drums
Flux – Guitar, Sampling

Silvestri – Drums (Live)
Hagen – Bass (Live)
Felix – Keyboards (Live)
Okusa – Percussion (Live)

Oomph! (Foto: Torsten Volkmer 2016 bs!)

Die Dates:

  • 01.03.2019, Hannover, Capitol
  • 02.03.2019, Berlin, Astra
  • 03.03.2019, Hamburg, Markthalle
  • 05.03.2019, Bochum, Zeche
  • 06.03.2019, Wiesbaden, Schlachthof
  • 08.03.2019, Stuttgart, Im Wizemann
  • 09.03.2019, München, Backstage Werk
  • 10.03.2019, Dresden, Kraftwerk Mitte
  • 12.03.2019, Leipzig, Täubchenthal
  • 13.03.2019, Nürnberg, Hirsch
  • 15.03.2019, Köln, Live Music Hall
  • 26.03.2019, (CH) Solothurn, Kofmehl
  • 28.03.2019, (AT) Dornbirn, Conrad-Sohm

Links:
www.oomph.de
www.facebook.com/oomphband/

be subjective!
be subjective!https://www.be-subjective.de
be subjective! music webzine est. 2001 Live-Berichte und Konzertfotos stehen bei uns im Fokus. Die richtigen Wort für neue Töne, musikalische Experimente, Stimmungen in Bildern gebannt, Mega Shows in neuen Farben. Der Atem in deinem Nacken, die Gänsehaut auf Deiner Haut, der Schweiß durchtanzter Nächte zum Miterleben und Nachbeben. Interviews mit Bands und MusikerInnen.  be subjective! aus der Musikszene für mehr Musikkultur. 

get more news

More like this
Related

Preview: Carpe Pandiem – Sondaschule live (2022)

Carpe Diem – Nutze den Tag. Kennt doch fast...

Preview: Ganz wenig, ganz viel – Social Distortion live (2022)

Social Distortion haben in 40 Jahren Bandbestehens gerade mal...

Preview: Noch lange nicht tot – The Dead Daisies live (2022)

'Die Hoffnung stirbt zuletzt' ist ein öfter gehörtes Sprichwort....

Most Wanted 2020: Janinas musikalischer Jahresrückblick

Und wieder haben wir ein Jahr geschafft. Und was...