Preview: Spaß und Ernst nah beieinander – Marteria & Casper live (2019)

Casper & Marteria (Foto: Rune Fleiter bs! 2018)

Am 22.08.18 sind sie noch bei einem Promo-Konzert in Bielefeld aufgetreten (bs! berichtete). Spontan und für lau in Bielelefeld. Marteria, Casper und ihre Fans hatten mächtig Spaß. Keine zwei Wochen später: wieder spontan und für lau, aber diesmal mit ernstem Hintergrund. Marteria & Casper treten beim „Wir sind mehr“-Konzert gegen Rassismus und Gewalt in Chemnitz auf.  Ganz wichtig, daß hier von den teilnehmenden Bands (Kraftklub, Die Toten Hosen, Feine Sahne Fischfilet u.a.) klare Kante bezogen wird. Weg mit dem rechten Scheiß.

Ob der Ereignisse in Chemnitz ist es nicht so leicht zum Alltagsgeschäft zurückzukehren. Aber da war ja was : Promo-Konzert in Bielefeld.

Mit hrem gemeinsamen Album „1982” werden Marteria & Casper im Sommer 2019
deutschlandweit fünf „Champion Sound Open Airs“ spielen. Man hat ja schon fast nicht mehr daran geglaubt. Zugegeben: die Idee für ein gemeinsames Album von Marteria & Casper stand schon etwas länger im Raum. Nach gemeinsamen Songs auf Samplern und Soloalben wurde daraus erst ein Aprilscherz der Rap-Journaille, dann eine Art Treppenwitz innerhalb der Szene und schließlich gar nichts mehr – bis jetzt. Denn neun Jahre nach ihrem ersten gemeinsamen Song „Rock’n’Roll“ veröffentlichen Marteria & Casper am 31.08.
endlich das langerwartete Collabo-Album „1982“.

Die reden meist Dreck
Flieg über Die kilometerweit weg –
Alles gut soweit!
Wenn sie reden wollen,
Sollen sie reden meinetwegen,
Die bewegen sich so weit unter meinem Radar

Spätestens mit ihren beiden letzten Soloalben „Lang lebe der Tod“ und „Roswell“
haben sich Marteria & Casper im letzten Jahr endgültig einen unantastbaren Status
als zwei der größten und erfolgreichsten Rapper und Live-Künstler dieses Landes
erkämpft und sind gleichzeitig doch so frisch im Geschäft, dass „1982“ nicht wie eine
als nostalgisches Noch-mal-wissen-wollen getarnte Verzweiflungstat daherkommt.
Ganz im Gegenteil: Es ist die logische Konsequenz zwei der ruhmreichsten RapKarrieren dieses Landes.

Casper & Marteria (Foto: Rune Fleiter bs! 2018)

Im Sommer 2019 werden Marteria & Casper dann auch ihre enormen Live-Energien
bündeln und deutschlandweit fünf „Champion Sound Open Airs 2019“ in Hannover,
Dresden, Berlin, Hamburg und Essen spielen. Im Gepäck jede Menge Hits und Bock.

Casper & Marteria (Foto: Rune Fleiter bs! 2018)

Die Dates:

  • 31.05.2019 Hannover, Expo Plaza
  • 20.07.2019 Dresden, Filmnächte am Elbufer
  • 03.08.2019 Berlin, Waldbühne
  • 09.08.2019 Hamburg, Trabrennbahn
  • 31.08.2019 Essen, Baldeney See

Links:
www.marteria.com
www.casperxo.com/1982/

Veranstalter:
Four Artists
Hannover Concerts