Preview: Letzte Instanz – Liebe im Krieg Tour (12.11.2016, Dresden)

Foto: © Kristin Hofmann bs!

Ob nun sieben von bisher elf Studioalben, die sich regelmäßig in den Deutschen Album-Charts positionierten, über 600 Konzerte in Clubs, Hallen und auf Festivals oder diverse Auslandsreisen nach Westeuropa, Russland und China: Letzte Instanz gilt nicht zuletzt aufgrund dieser Erfahrung als eine der besten Live-Bands in Deutschland. Zum neuen Album “Liebe im Krieg” und die anstehende Tour schreibt die Band auf ihrer Website:

„Liebe Freunde, ‚Liebe im Krieg‘, unser nunmehr zwölftes Album, erscheint im August 2016 bei unserem neuen Partner Soulfood und setzt ein Statement, wie es gewaltiger und überraschender kaum sein kann. Gemeinsam mit Produzent Markus Schlichtherle (Christina Stürmer, Juli, Polarkreis 18, Callejon) sind wir derzeit im Studio und sind kräftig am Produzieren! Thematisch wird „Liebe im Krieg“ ein sehr erwachsenes Album im Aufbruch und voller Kraft werden. „Deine Liebe im Krieg, ist alles was noch zählt, wenn hier nichts mehr steht, was uns zusammen hält“ heißt es im Titelsong und kann so auch auf uns und das Album übertragen werden: in Zeiten, in denen das Leben ein einziger Krieg zu sein scheint, ist dieses Album der Moment der Liebe, sind seine Lieder oft Beschreibung kriegerischer Zustände, in der uns umgebenden Welt oder im Privaten, aber am Ende dominiert über allem stets das Prinzip Hoffnung.“

Sündenklang wird als Support für die Shows mit dabei sein.Die Band um „Stahlmann„-Frontmann Mart Soer bereichert derzeit das Genre Gothic/Electrorock ungemein. Auf den Konzerten erwartet die Fans eine gute Mischung aus neuen und sehr persönlichen Songs des Künstlers. Als besonderes Bonbon sind  außerdem einige nie live gespielte Stahlmannsongs in einer ganz eigenen Form zu hören.

Das letzte Konzert der Liebe im Krieg Tour findet am 12.11.2016 in der “Band-Heimatstadt“ Dresden statt.

Foto: © Kristin Hofmann bs!
Foto: © Kristin Hofmann bs!

Die Dates:

  • 28.10.2016 Bochum, Matrix
  • 29.10.2016 Hannover, Musikzentrum
  • 30.10.2016 Leipzig, Werk 2
  • 03.11.2016 Berlin, Kesselhaus
  • 04.11.2016 Nürnberg. Hirsch
  • 05.11.2016 Wien, Szene
  • 10.11.2016 Augsburg, Spectrum
  • 11.11.2016 Aschaffenburg, Colos Saal
  • 12.11.2016 Dresden,. Reithalle

 

 

Line-Up:

Holly Loose (Gesang)
Benni Cellini (Cello)
M. Stolz (Violine)
Bernie Geef (Gitarre)
Michael Ende (Bass)
Andy Horst (Schlagzeug)

Links:

www.letzte-instanz.de
www.strasse-e.de/