Preview: Zurück!? – Back on Stage (2021)

Im Jahr 2020 hatte man, wie auch in anderen Städten Deutschlands, die Idee, Autokonzerte zu veranstalten. Unter dem Namen „Autokultur – aus Hannover für Hannover“ haben sich die guten Menschen von Hannover Concerts daran gemacht, ein buntes Live-Programm auf die Beine zu stellen. Getreu nach dem Motto: Hinfahren, Hören, glücklich sein.

Vom Prinzip her soll es dieses Jahr ähnlich sein: Open Air, im Sitzen aber diesmal ohne Auto. Dafür mit Abstand. Und was soll mensch sagen? Die Leute haben Bock drauf. Seit März 2020 keine Hallenkonzerte, keine Festivals. Nix. Die Fans dürsten nach Live-Mucke. Das ist wie Überleben in der Wüste, es zählt jeder Tropfen. Bisher sind die Tropfen auf heiße, nein ganz heiße Steine getropft und Plopp: Verdunstet. Ziiiisch. Weg.

Aber jetzt besteht Hoffnung. Die Inzidenzzahlen sinken mit zunehmender Zahl an Impfungen. Es scheint was zu gehen ab Juni. Die Kartenvorverkäufe laufen. Laufen gut sogar.

Die Leute haben Bock auf Back on Stage.

Das Programm 2021 ist ähnlich dem vom Vorjahr. Eine bunte Mischung. Hauptsächlich aus dem Pop-Bereich, eine kleine Prise Rock, regionale Bands wie Terry Hoax und natürlich Fury in The Slaughterhouse sowie ganz viele Deutsch-Pop-Rocker/innen wie Max Giesinger, Joris oder Johannes Oerding, der gleich dreimal die Gilde Parkbühne bespielt.

Das diese Gigs anders laufen werden wie „normale“ Konzerte ist bei einem Blick auf die Regeln (siehe: www.hannover-concerts.de/faqs-back-on-stage ) selbstredend. Aber das ist eigentlich sowas von egal. Hauptsache Live-Musik, Open Air, gute Laune und mehr als 5 Menschen und andere Leute sehen. Zurück zur Normalität. Zurück auf die Bühne. Back on Stage.

Fury in the Slaughterhouse (Foto: Thea Drexhage bs! 2020)

Die Termine:

03.06.2021, Oliver Pocher

04.06.2021, Terry Hoax

05.06.2021, Sasha

11.06.2021, Fury in the Slaughterhouse

12.06.2021, Fury in the Slaughterhouse

13.06.2021, Fury In the Slaughterhouse

18.06.2021, Culcha Candela

20.06.2021, Lotte

24.06.2021, Völkerball

26.06.2021, Stefanie Heinzmann

01.07.2021, Jeremias

02.07.2021, Liedfett

03.07.2021, Milliarden

04.07.2021, Deine Freunde

07.07.2021, Giant Rooks

08.07.2021, Revolverheld

09.07.2021, Johannes Oerding

10.07.2021, Joris

11.07.2021, Max Giesinger

14.07.2021, Michael Schulte

15.07.2021, Leoniden

17.07.2021, Grossstadtgeflüster

18.07.2021, Olli Schulz

18.08.2021, Alvaro Soler

19.08.2021, Provinz

20.08.2021, Johannes Oerding

21.08.2021, Johannes Oerding

02.09.2021, Von Wegen Lisbeth

03.09.2021, Jupiter Jones

Links:

www.hannover-concerts.de

www.oliverpocher.de

www.terryhoax.de

www.sasha.de

www.fury.de

www.culchacandela.de

www.musikvonlotte.de

www.voelkerball.eu/band

www.stefanieheinzmann.de

www.jeremiasmusik.de

www.liedfett.de

www.milliardenmusik.de

www.deinefreunde.info

www.giant-rooks.com

www.revolverheld.de

www.johannesoerding.de

www.jorismusik.de

www.maxgiesinger.de

www.selectiveartists.com/michael-schulte

www.leoniden.de

www.grossstadtgefluester.de

www.ollischulz.com

www.alvarosoler.com

www.provinzband.com

www.vonwegenlisbeth.de

www.ffm.bio/jupiterjones

latest news

who is?!

Michael Langehttps://www.be-subjective.de
Michael Lange. MichaL ist der Methusalix in unserem Team. Ein Original, ein Sympath, ein Genießer von A wie Abba bis Z wie Zabba und im realen Leben ein Stepptänzer. »Jawohl, das mit dem KlackerdiKlack.« MichaL hat schon Rock’n’Roll gehört, da waren die Little Boy Blue and the Blue Boys noch grün hinter den Ohren. Man munkelt er konnte schon einparken, da gab es noch nicht mal Rückspiegel, geschweige denn Einparkhilfen. Dennoch ist die MichaL noch lange kein Oldy oder darauf fokussiert. The big L war plötzlich da. Zeitlos. Unerwartet und doch völlig freiwillig tauchte er in unserem Universum auf und bereichert es. KlackerdiKlack.