- Advertisement -spot_img

TAG

Pavillon Hannover

Review: Respekt für diesen ASPekt – ASP live (30.01.2020, Hannover)

Wenn eine Band sich tatsächlich ASP nennt, stellt sich durchaus die Frage nach dem Warum? ASP lässt sich zum einen schwer aussprechen und die...

Preview: ASP mit neuem Album „Kosmonautilus“ auf Tour (2020)

2019 kehren ASP zurück zum Erzählzyklus „Fremder“ und bringen die im Top-Ten-Album „fremd“ begonnene und mit dem Platz-2-Album „MaskenHaft“ weitergeführte Reise zu einem neuen...

Review: Get Up and Hit It – Maceo Parker live (30.11.2019, Hannover)

würde es diesmal klappen……? Die letzten angekündigten Konzerte der Soul-Legende Maceo Parker (* 1943) standen unter keinem guten Stern und es war zu befürchten, dass...

Preview: Tanzen von Beginn an – Maceo Parker live (2019)

Das Licht geht aus. Die Band kommt auf die Bühne. Fängt an zu spielen. Und dann gibt es nur eins: Tanzen, Tanzen, Tanzen. Tanzen...

Preview: Ministry in Deutschland (2019)

Ministrys Al Jourgensen, der gefeierte Pionier des Industrial Metals, verarscht niemanden, beschönigt nichts und hält sich niemals zurück. Er ist sehr eigenwillig, außergewöhnlich belesen...

Review: „Deja Vu“ – Gerd Dudenhöffer aka Heinz Becker live (26.09.2017, Hannover)

Eigentlich sieht der Typ ja ganz harmlos aus. Da kommt so ein älterer Herr auf die Bühne mit Karohemd und Hosenträgern und zusätzlich Gürtel,...

Review: The Lord of the Lost – In your Ass, Mordor (08.04.2017, Hannover)

The Lord of the Lost. Der Herr der Verlorenen, des Verlusts, des Verlorengehens. Ihr Lordschaft wird's wissen, jeder Fan ohnehin, Bedeutung schafft sich in der...

Review: Enno Bunger – zum Scheitern zu schön, zum Bleiben zu wenig (15.12.2016, Hannover)

Herzen auf Links ist der Name der akustischen Jahresabschlusstour von Enno Bunger. Gespickt mit Interpretationen, Wortspielen und Metaphern erzählt er vom Leben, der Liebe...

Latest news

- Advertisement -spot_img