Steel Panther: Könige des Hollywood-Glam Metal mit sexy Herbst-Tour 2016

Steel Panther waren lange Zeit das bestgehütete Geheimnis der Rockszene, mit Kultstatus in LA. Aber mit den Erfolgen ihrer Alben (die alle direkt auf Platz 1 der Billboard Comedy Album- Charts landeten) und ihren unglaublichen Liveshows hat sich die Band mittlerweile mehr als etabliert. Mit Steel Panther gemeinsam auf einer Bühne zu stehen, kommt einem Ritterschlag gleich und viele Rock-Ikonen haben die Gelegenheit schon genutzt: Steven Tyler von Aerosmith, Paul Stanley von KISS, Corey Taylor von Slipknot/Stone Sour, Tom Morello von Rage Against The Machine/Audioslave, Chester Bennington von Linkin Park/Stone Temple Pilots, Green Day, Kelly Clarkson, Pink, Avril Lavigne, Chad Kroeger (Nickelback), Billy Ray Cyrus und sogar Walt Jr (bekannt aus der US-Serie Breaking Bad).

Steel Panther (Foto: David Jackson)
Steel Panther (Foto: David Jackson)

Steel Panther sind auch im US-TV sehr präsent, traten bei Dancing With The Stars und Bad Girl’s Club auf und beteiligten sich an der Online-Kampagne für den Kult-Film Rock Of Ages. Sie sind die Band mit dem längsten Fest- Engagement in der LA-Clubszene, ihre Songs und Videos wurden von über 35 Millionen Fans angeklickt, auf Facebook folgen ihnen über 700.000 Anhänger. Mit

„All You Can Eat“

.., ihrem letzten Album, erreichten Steel Panther übrigens überall ihre höchsten Chartpositionen. Im Herbst 2014 supporteten sie die Heavy Metal- Legende Judas Priest auf deren US-Tour. Ihre Deutschland-Tournee im März 2015 war überall ausverkauft, auch für ihre Londoner Konzerte in den legendären Venues Wembley Arena, Brixton Academy und Hammersmith Apollo gab es keine Tickets mehr. Auf dem letztjährigen Download-Festival in Castle Donington traten sie auf der Hauptbühne vor mehr als 80.000 Zuschauern auf.

Steel Panther (Foto: David Jackson)
Steel Panther (Foto: David Jackson)

Am 26. Februar 2016 erschien mit ›Live From Lexxi’s Mom’s Garage‹ (Open E/Rough Trade) das erste Live-Akustik-Album, das Michael Starr (Gesang), Satchel (Gitarre), Lexxi Foxx (Bass) und Stix Zadinia (Schlagzeug), das im Oktober 2015 in Los Angeles vor einem erlesenen Publikum aufgenommen wurde. Auf der kommenden Tour allerdings wird es das volle elektrische Programm der Hollywood-Kings zu erleben geben.

Die Dates:

  • 30.09.2016 Zenith, München
  • 01.10. 2016 Huxleys Neue Welt, Berlin
  • 02. 10.2016 Große Freiheit, Hamburg
  • 04.10.2016 Palladium, Köln
  • 05.10.2016 Stadthalle, Offenbach
  • 07.10.2016 Porsche Arena, Stuttgart

Links:

www.steelpantherrocks.com
www.facebook.com/steelpantherkicksass

Veranstalter:

www.kj.de