H-Blockx: machen im November Hannover platt!

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Die H-Blockx sind zurück! Vor zehn Jahren starteten die Münsteraner mit ihrem Debütalbum „Time To Move“, das sich weltweit 750000mal verkaufte, durch. „No Excuses“ heißt das brandneue, inzwischen fünfte Werk. Damals wie heute zeichnete Erfolgsproduzent George Glueck für die Aufnahmen verantwortlich, was die Band als gutes Omen wertet.

Die erste Single-Auskopplung „Leave Me Alone“ erntet bereits Super-Kritiken. Im Herbst sind Sänger Henning Wehland & Co. wieder auf Tour durch die deutschen Klubs. In Hannover sind die -Blockx am Sonntag, 4. November, zu Gast. Tickets sind für € 24,70 inkl. Gebühren bereits unter 0511 – 444066, www.hannover-concerts.de oder an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kurz und Knapp:
Sonntag, 4. November 2007, Capitol Hannover, Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Tickets € 24,70 inkl. Gebühren

Link: www.hblx.de