Mono Inc.: Welcome! Temple of the Torn

Foto: Torsten Volkmer
Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Nachdem Mono Inc. im Mai 2007 ihre Supportshows mit Xandria und einige Festivals überaus erfolgreich abgeschlossen haben, folgen nun wieder bundesweit eigene Livegigs. Im ersten Block werden sich die Jungs mit Drumlady "Katha Mia" dem schwarzen Norden widmen. Im Anschluss folgen weitere Termine für Gothicfreunde aus dem Süden, die derzeit in Vorbereitung sind. Als kleines Special werden Mono Inc. in den jeweiligen Städten diverse Supportbands präsentieren.

O-Ton Frontman Martin: "Wir freuen uns schon sehr auf die kommenden Livetermine. Bei den ersten Shows mit Xandria im Frühjahr waren wir doch alle sehr überrascht über die großartigen Resonanzen vom Publikum. Man muss dazu sagen, dass unser Album "Temple of The Torn" gerade zu dieser Tour fertig geworden und somit dem Publikum auch noch nicht bekannt war. In Köln war die Stimmung so bombastisch, dass ich so gar aus dem Publikum „Temple-Chöre" vernehmen konnte. Ich kann euch sagen, dass burnt! Und es motiviert uns natürlich ganz besonders, im Herbst auf Tour zu gehen und eigene Shows zu machen. Wir hätten ohne diese anfänglichen Startershows jedoch nie diese wunderbaren Erfahrungen machen können, und so möchten wir bei unseren Shows auch diversen Bands diese Möglichkeit bieten." Hier die Dates:
MONO INC. "Welcome! Temple of the Torn" Tourdates with Special Guests
10.10.    Hamburg – Kaiserkeller
11.10.    Berlin – K17
12.10.    Lübeck – tba
18.10.    Kiel – Räucherei
19.10.    Braunschweig – Meiers Music Hall
20.10.    Schöneberg (Magdeburg) – Live Club Barfly
weitere Termine in Vorbereitung.
 
Links:
www.mono-inc.com
www.myspace.com/monoincmusic