Flyleaf: unterschreiben Vertrag bei GUN

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

GUN Records erweitern ihr Repertoire im harten Rock-Genre und freuen sich über den Vertragsabschluss mit den amerikanischen Hopefuls FLYLEAF. Die Texaner feiern in ihrer Heimat derzeit große Erfolge mit ihrem selbst betitelten Debütalbum – „Flyleaf“ schaffte es in den Billboard-Charts bis auf Platz 60 und wurde von niemand Geringerem als Howard Benson produziert, der u.a. bereits mit My Chemical Romance und Papa Roach zusammengearbeitet hat.

Auch die wütende und sogleich nachdenkliche Single „I´m So Sick“ hat sich in den USA bereits zum Hit gemausert. In Deutschland kann man noch in diesem Jahr mit der Veröffentlichung von „I´m So Sick“ und "Flyleaf" rechnen.

Das 2001 gegründete Quintett wurde vor drei Jahren bei einem Showcase auf der renommierten Music-Convention South By Southwest in Texas entdeckt. Seine inzwischen legendären Live-Qualitäten bewies es in der Folge auf Touren u.a. mit Evanescence, 3 Doors Down und Staind. Auch Wolfgang Funk, Präsident der GUN Label Group, war sofort begeistert, als er die Band zum ersten Mal auf der Bühne sah. >Mit ihrer unglaublichen Energie haben mich die Musiker sofort in ihren Bann gezogen<, schwärmt er. >Mir war sofort klar, dass diese Band etwas ganz Besonderes ist.<

Im Mittelpunkt von FLYLEAF steht die zierliche Frontfrau Lacey Mosley, die auf der Bühne die ganze Bandbreite ihrer Gefühlswelt auslebt und gesangstechnisch in vielseitigen Facetten erstklassig umsetzt. Ungeachtet der ernsteren Themen verbreitet sie eine kraftvoll positive Energie, die zusammen mit der packenden Performance ihrer männlichen Kollegen enorm ansteckend wirkt.

Ihre Live-Qualitäten bewiesen FLYLEAF vor einigen Wochen, als sie erstmals nach Deutschland waren. Die amerikanische Entdeckung spielte bei den Festivals „Rock am Ring“ (02.06.), „Rock im Park“ (03.06) sowie im Vorprogramm von KoRn in Essen (07.06.) und Hamburg (08.06.). Ideale Rahmenbedingungen für den musikalischen Auftakt der Texaner in Deutschland!

Links: 
www.flyleafmusic.com
Bilder in der Fotogalerie: Flyleaf (08.06.2006)