Preview: D.A.D auf „Riskin’ It All For The Pilgrims“ Tour 2016 (01.05.2016, Nürnberg)

D.A.D. steht nicht für Papa´s Kosename sondern für Disneyland After Dark. Aufgrund einer drohenden Klage der Walt Disney Company firmiert man nun seit mehr als 25 Jahren unter D.A.D.. Aber die vier Jungs ließen sich nicht davon abbringen ihrer Leidenschaft für die Musik zu fröhnen. Stattdessen avancierten sie in ihrer langjährigen Bandgeschichte, die durch viele Aufs und Abs verlief, zu einer der besten Gruppen Dänemarks. Kein Wunder, denn in ihrem Reportaire befinden sich nicht nur (melodische) Hard Rock Songs, sondern auch Stilelemente wie Funk, Punk, Blues, Country, Boogie und Rockabilly. Alles zusammen kombiniert in Hits, Hits und nochmal Hits!

Seitdem sie 2008 ihr Album „Monster Philosophy“ herausbrachten, zeigte die Erfolgskurve wieder nach oben. Hier in Deutschland übernahm das von Böhse Onkelz/Der W-Bandkopf Stephan Weidner gegründete Label „3R Entertainment“ den Vertrieb der Scheibe und wurde auch von ihm 2009 als Supportband mit auf Tour genommen. 2011 wurde ihre bis dato letzte Langrille „Dic.Nii.Lan.Daft.Erd.Ark“ veröffentlicht das in ihrer Heimat „nur“ Platz 2 erreichte (wenn man bedenkt, dass die beiden Vorgängeralben es jeweils auf Platz 1 schafften!).

Anno 2016 sind sie wieder zurück auf den deutschen Bühnen und haben etwas besonders für die Fans: Unter dem Motto „Riskin´ It All For The Pilgrims – 2 Classic Albums In 1 Night“ werden ihren beiden Klassikern „No Fuel Left For The Pilgrims“ und „Riskin´ It All“ Tribut gezollt und zocken die Hits dieser Perlen. Man sollte sich das nicht entgehen lassen. Wenn sie ihn ihrer Nähe spielen sollten, schaut vorbei!

Die Dates:

  • 29.04.2016 – CH – Pratteln, Z7
  • 30.04.2016 – D – München, Backstage
  • 01.05.2016 – D – Nürnberg, Hirsch
  • 03.05.2016 – D – Bochum, Zeche
  • 04.05.2016 – D – Berlin, Huxley´s
  • 05.05.2016 – D – Leipzig, Hellraiser
  • 06.05.2016 – D – Hannover, Musikzentrum
  • 07.05.2016 – D – Kiel, Halle 400
    Tickets gibt es ab 26 € zzgl. Gebühren.

Links:
http://www.d-a-d.dk/

Veranstalter:
www.concertbuero-franken.de