Preview: Candy Trip Down + Deamon´s Child und Komplize laden ins Béi Chéz Heinz (16.01.2016, Hannover)

Deamon´s Child (Foto: Isabelle Hannemann)

Neujahrsempfang mit CANDY TRIP DOWN + DEAMON’S CHILD + KOMPLIZE. Am Samstag, den 16.01.16 haben die Candys wieder ein tolles Paket geschnürt und laden ins Béi Chéz Heinz, den Keller Eures Vertrauens.

CANDY TRIP DOWN (Alternative, Grunge & Stoner / Hannover)
DEAMON’S CHILD (Stoner-Noise mit Punkattitüde und psychedelischem Einschlag
/ Hannover)
KOMPLIZE (Indie-/Post-/Noise-/Stonerrock / Hannover)

CANDY TRIP DOWN …servieren ein brodelndes Gemisch aus Alternative, Grunge
und Stoner. Ihr frischer Sound ist im gegenwärtigen Rock-Kosmos genauso zu
Hause, wie er in die Garagen der frühen 90er gepasst hätte – facettenreich,
energetisch und dabei unheimlich eingängig. Live präsentiert das Quartett
seine Musik ohne aufgesetztes Gehabe und zieht den Zuhörer so schnell in
einen elektrisierenden Bann aus Atmosphäre, Drive und Emotionen. Auf sich
aufmerksam machten CANDY TRIP DOWN bisher mit drei Alben, mehreren
Samplerbeiträgen und vielen Livegigs auch über Norddeutschlands Grenzen hinaus.
Wer Motorpsycho, Tool, Mogwai, Dyse, Blackmail oder Aerogramme liebt, sollte den KOMPLIZEn die Hand reichen – er wird es nicht bereuen! www.candytripdown.de

DEAMON’S CHILD …machen Stoner-Noise mit Punkattitüde und psychedelischem
Einschlag zwischen Melvins, Ideal und Sonic Youth – Ein hyperaktiver
Trommler, Krachgitarren und der ebenso zuckersüsse, wie wütende Gesang von
Sängerin Ana Muhi. Das Trio walzt, groovt und brettert mit voller
Leidenschaft, stopt urplötzlich und überlässt filigrane Töne sich selbst
auf dem Weg in die Freiheit. Ihr 2014 erschienenes Debütalbum und ihre
intensiven Liveshows machten bisher nicht nur Einhörner, Delfine und
Äffchen glücklich. „… ruinös-romatischen Charme… mit einer ganz eigenen
Note, die ihresgleichen sucht.“ (Intro Magazin) www.deamonshome.de

380969_265235383538630_808444400_nKOMPLIZE …ist die Weirdness einer Indieband gepaart mit der Urgewalt des
Alternative- und Postrock. Beim letzten Mal musste das Schlagzeug am
Abheben gehindert und mit Zuschauern besetzt werden. Doch auch die leisen
Momente beim gemeinsamen Schmierestehen verschönern den Abend. Selbst das
OX ist überfragt: „Ich kenne keine andere deutschsprachige Band die so
klingt – nämlich spannend“. www.komplize-musik.de

Links zum Reinhören:
CANDY TRIP DOWN
DEAMON’S CHILD
KOMPLIZE 

Béi Chéz Heinz, Liepmannstr. 7b / Hannover
EINLASS 20:00 Uhr | EINTRITT 7,- EUR
Eintritt für Flüchtlinge frei!

Links:
www.beichezheinz.de
Stryker’s Booking