Oomph!: Deutschlandtour mit „GlaubeLiebeTod“ im Gepäck

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Nach der Aufsehen erregenden Single „Gott ist ein Popstar“ erschien am 24.03.06 das lang erwartete Album. „GlaubeLiebeTod“ ist in drei verschiedenen Konfigurationen erhältlich.

Den Einstieg bildet die budgetfreundliche Basic Version ohne Booklet – Musik pur! Das übliche Package gibt es in der Standard Version mit umfangreichem Booklet und Video im Jewelcase. Die Premium Version kommt nicht nur im hochwertigen Deluxe-Digipak mit Booklet daher, sondern besticht mit zwei exklusiven Bonustracks sowie vielen tollen Extras im Enhanced Part – das volle Programm!

Überdies gibt es ausschließlich beim Müller-Markt noch eine limitierte Premium Edition, der als besonderes Gimmick ein „Gott ist ein Popstar“-T-Shirt beiliegt – nur solange der Vorrat reicht. Die in den Medien entfachten Diskussionen um „Gott ist ein Popstar“ haben sich mittlerweile zu einem „Klasse(n)gespräch“ entwickelt: Eine Schule in Recklinghausen hat die von TV und Radio kritisierte Single im Religionsunterricht zum Thema gemacht und daraufhin am heutigen Freitag die Wolfsburger Band zu einer Diskussionsrunde eingeladen. Um die 60 Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren hatten die Gelegenheit OOMPH! persönlich nach den wahren Hintergründen der heiß diskutierten Single zu fragen und sich mit der Band über die „Zensur“ des Songs in den Medien auszutauschen.

OOMPH! Tour

18.05.06 Braunschweig Jolly Joker
19.05.06 Erfurt Thüringenhalle
21.05.06 Hamburg Docks
23.05.06 Berlin Columbiahalle
26.05.06 Leipzig Haus Auensee
27.05.06 Köln Live Music Hall
29.05.06 München Zenith
30.05.06 Neu-Isenburg Hugenottenhalle
31.05.06 Stuttgart LKA Longhorn

Links:
www.oomph.de
www.gunrecords.de