Preview: North of Mainstream Festival – Musik trifft soziales Engagement (18. – 20.11.2016, Rostock)

NOM Festival 2016

Das North of Mainstream Festival soll in diesem Jahr die Neuauflage der 2012 beendeten „South of Mainstream“ Festivalreihe darstellen, bei welcher das deutsche Label „Exile on Mainstream“ verschiedenste Bands und Musiker auf die Bretter schickt, um das Publikum mit einem Mix aus Doom, Metal, Folk, Stoner, Blues und was es noch so alles an außergewöhnlicher und handgemachter Musik gibt, zu begeistern. Stattfinden wird das dreitägige Event im Rostocker JAZ, ein Club, der vor einigen Jahren eine völlige Neuauflage erlebte und seitdem zunehmend die alternative Rostocker Musikgemeinde, abseits von Kommerz und Zwang, mit außergewöhnlichen Konzerten und Events beglückt.

Conny Ochs (Foto: Christian Thiele)
Conny Ochs (Foto: Christian Thiele)

Mit dabei sind neben Rotor, Naevus, Alphatrip und BALG auch Künstler wie Conny Ochs und Kristian Harting, welche sich bei den gemeinsamen Touren der vergangenen Jahre, mit einem Mix aus dunkler Folkmusik und experimentellem Liedermachen, immer mehr in das Herz der Rostocker Musikliebhaber spielen konnten und somit vermutlich zum insgeheimen „Headliner“ des Festivals werden. Einen „Headliner“ in diesem Sinne gibt es jedoch nicht, denn Runningorder bleibt mit Angaben wie „Band 1“ und „Band 2“ eher kryptisch bestückt, es bleibt also spannend. Auch der Festivalsonntag birgt ein weiteres Geheimnis: einen nicht gelisteten Überraschungsact! Und das auch noch umsonst, denn die Sonntagsshow um 13:00 Uhr steht jedem Besucher gratis oder gegen eine freiwillige Spende offen.

Refugees Welcome
Refugees Welcome

Einen Ticket-Vorverkauf gibt es im eigentlichen Sinne nicht. Die Drei-Tage-Tickets können per E-Mail unter NOM-Ticket@mainstreamrecords.de reserviert werden. Bezahlt wird erst am Einlass. Dort kann der Besucher spontan und ungezwungen zwischen dem 30€ Eintrittsticket oder dem 40€ Spendenticket wählen. 10€ des Spendentickets kommen dem Flüchtlingsprojekt „Rostock Hilft“ zu Gute. Aber nicht nur der Besucher hilft, auch die Künstler werden einen Teil ihrer Gage an „Rostock Hilft“ spenden. Klingt fair und bringt gutes Karma für alle – mit gutem Gewissen macht der Festivalbesuch gleich doppelt Spaß!

North of Mainstream Festival 2016

  • 18. – 20.11.2016
    JAZ Rostock e.V.
    Lindenstraße 3b
    18055 Rostock
NOM Festival 2016
NOM Festival 2016

Künstler:

  • Rotor (D)
  • Naevus (D)
  • Rising (DK)
  • Treedeon (D)
  • Kristian Harting (DK)
  • Conny Ochs (D)
  • Raskolnikov (D)
  • Deamon’s Child (D)
  • Alphatrip (D)
  • MarKuz Walach (D)
  • Balg (D)

Links:
www.mainstreamrecords.de/northofmainstream
www.hrohilft.de