Fehlfarben: „Monarchie und Alltag“ warten auf Euch (2017)

Fehlfarben (Foto: Thea Drexhage bs! 2017)

Wir warten.
Wir warten.
Genug gewartet.

Aufwühlen, Klartext reden, mit markigen Worten anprangern – wem stünde das besser ins Gesicht? Und wem nimmt man es noch immer ab? Natürlich dieser Düsseldorfer Punkinstitution!

Zuletzt trat die Band um Peter Hein auch bei einem speziellen Event auf: dem Lieblingsplatte-Festival im örtlichen Kulturzentrum Zakk. Dort führten im vergangenen Dezember sieben ausgewählte deutsche Acts ihre Klassiker-Alben am Stück auf: Die Fehlfarben nahmen sich „Monarchie & Alltag“ vor – 37 Jahre hat ihr Debüt mittlerweile auf dem Buckel. Für nicht wenige bleibt die Langrille gar eine der wichtigsten deutschen Platten überhaupt.

Monarchie und Alltag

„Auch über dreieinhalb Jahrzehnte nach Veröffentlichung von „Monarchie und Alltag“ haben Songs wie „Das sind Geschichten“, „Ein Jahr (Es geht voran)“ oder Paul ist tot“ nichts von ihrer Dringlichkeit verloren. Doch nicht nur die Lieder von „Monarchie und Alltag“ lebten nach 1980 weiter, sondern auch die Band. Zwar gab es mehrfach jahrelange Auftrittspausen und Phasen der Funkstille zwischen den weit verstreut lebenden Musikern, doch man fand immer wieder zusammen, gab neue Alben heraus und trat gemeinsam auf, seit 2002 so viel wie nie zuvor.“ (radioeins)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-Zi5HK6L3Ao

Doch auf der aktuellen Tour bringt die Band erstmals an einem Abend alle elf Lieder von „Monarchie und Alltag“ auf die Bühne – ergänzt um etliche weitere Songs von ihren späteren Platten. So wie es Lou Reed mit „Berlin“ oder Patti Smith mit „Horses“ gemacht haben, ebenso wie Fleetwood Mac, Van Morrisson oder aktuell U2 es mit „The Joshua Tree“ tun.

„Was ich haben will, das krieg ich nicht,
und was ich kriegen kann, das gefällt mir nicht“

Juhuuu! Es geht voran!

Die Dates:

  • 04.05.2017 Köln (Gloria)
  • 05.05.2017 Krefeld (Kulturfabrik)
  • 06.05.2017 Potsdam (Lindenpark)
  • 09.05.2017 Wien (21er Haus)
  • 11.05.2017 Bielefeld (Ringlokschuppen)
  • 12.05.2017 Leipzig (Täubchenthal)
  • 13.05.2017 Dresden (Scheune)
  • 14.05.2017 Hamburg (Kampnagel)
  • 19.05.2017 Memmingen (Kaminwerk)
  • 20.05.2017 Ludwigshafen (Das Haus)
  • 21.05.2017 Stuttgart (Theaterhaus)
  • 26.05.2017 Magdeburg (Factory)
  • 27.05.2017 Uferlos Festival (Festival)
  • 23.06.2017 Berlin (Volksbühne)
  • 30.06.2017 München (Kammerspiele)
  • 30.07.2017 Bardentreffen (Festival)
  • 23.09.2017 Hildesheim (Kulturfabrik Lösecke)

Links:
www.facebook.com/Fehlfarben