Review: Liebe ist … Nena (26.11.2016, Dresden)

Nena (Foto: Kristin Hofmann bs!)

Es gibt Künstler, die will und muss man einfach unbedingt einmal im Leben gesehen haben. So ist die Sängerin Nena für viele DER Star aus der Kindheit, DAS Idol aus der Jugend, DIE Frau, die einen mit ihrer Musik seit vielen Jahren begleitet. Nena kennt einfach jeder.

Ob man nun mit 99 Luftballons in der Hand nur vom Leuchtturm träumt oder der guten alten Discozeit sehnsüchtig nach weint… Nena erfüllt an diesem Abend im ausverkauften Alten Schlachthof in Dresden viele Wünsche.

Neben Fans der ersten Stunde finden sich auch viele Jüngere, die sich mit Perücken und passenden Outfits als Nena verkleidet haben. Nena bringt eindeutig endlich mal wieder den Fankult nach Dresden. Da ist es auch egal, ob draußen die Temperaturen nur ganz knapp die Null-Grad-Marke kitzeln, wenn das Outfit durch eine wärmende Jacke ruiniert wird, muss man eben kurzzeitig den Weg Auto-Konzerthalle frieren.

Zum gemütlichen Aufwärmen mischte Daniel Biscon die nervös wirkende Meute etwas auf. Mit seichtem poppigen Rock oder rockigen Pop tanzten sich hier alle etwas warm. Doch im Inneren warten alle doch nur auf eine…auf ihre Nena.

Nena (Foto: Kristin Hofmann bs!)
Nena (Foto: Kristin Hofmann bs!)

Und “genau jetzt” geht es also los. Die Euphorie schwappt über, die Ungeduld nimmt Überhand, das Warten soll endlich ein Ende haben. Und das hat es dann auch zum Glück. Nena wird in einer ohrenbetäubenden Lautstärke äußerst gut gelaunt von ihrem begeisterten Publikum empfangen. Alles tanzt gut gelaunt sofort mit. Jede Zeile kennt der Nena-Fan natürlich auswendig. Schließlich steht hier DAS Idol auf der Bühne. Nena eben.

es gibt so vieles was wir nicht verstehen
Wunder geschehen

Nena (Foto: Kristin Hofmann bs!)
Nena (Foto: Kristin Hofmann bs!)

Schon in Runde zwei kann man “nur geträumt” haben… In einer extra extended Version des Nena-Klassikers rastet Dresden hier komplett aus und wird lauter als laut. Gut gelaunter als gut gelaunt. Wahnsinn. Nena ist zusammen mit zwei ihrer Kinder auf der Bühne, die mit ihren starken Stimmen im Background helfen und sich alles Erdenkliche aus dem Körper tanzen. Ganz die Mama eben. So geht es bereits am Anfang mächtig rund und der große Saal des Alten Schlachthofs verwandelt sich mühelos in eine riesige schwitzige Partymeile.

Ich seh‘ mich um. probiere was
Ich kenn den Weg nicht so genau

Nena (Foto: Kristin Hofmann bs!)

Nena verliebt sich ebenso sofort in ihr euphorisches Publikum. Dresden liebt Nena. Nena liebt Dresden. Eine schönere Liebesbeziehung kann man sich kaum vorstellen. So sympathisiert Nena mit ihrer einfach sehr menschlichen Art und Weise, mit ihren Ansagen, mit ihrer lebensfrohen Erscheinung, ihrer guten Laune und dem familiären Zusammenspiel auf der Bühne. Sie gibt private Einblicke. Da ist es auch nicht schlimm, dass der deutsche Text von “Blowin’ In The Wind” entfällt, sich Lachorgien auf der Bühne und auch beim Publikum breit machen. Nena macht daraus ein oder auch zwei, drei Runden Lachyoga und verbindet sich so einfach noch inniger mit ihrem Publikum. Wer sie bis jetzt hin nicht geliebt hat, liebt sie jetzt. Nena live ist wie eine riesige Umarmung, ein intimer Moment, einfach eine schöne Sache.

Die Nachbarn haben nichts gerafft
Und fühlten sich gleich angemacht

Nena (Foto: Kristin Hofmann bs!)
Nena (Foto: Kristin Hofmann bs!)

Das Highlight ist sicher für viele “99 Luftballons”. Das kann man keinem übel nehmen, mancher wartet einfach sein Leben darauf dieses Lied einmal live erleben zu dürfen. Und so purzelt allerhand Konfetti von der Bühne und natürlich schweben zwei riesige Luftballons durch den Konzertsaal. So wird ein weißer und ein schwarzer gigantischer Luftballon emsing durch das Publikum getragen. Beide tragen die Aufschrift “Love” und mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. Liebe will nicht. Liebe kämpft nicht. Liebe wird nicht. Liebe ist …. Nena.

Setlist Nena:

  1. Genau Jetzt
  2. Nur Geträumt
  3. Kreis
  4. Weißes Schiff
  5. Willst Du
  6. Fragezeichen
  7. Blowin’ In The Wind
  8. Leuchtturm
  9. Berufsjugendlich
  10. Zaubertrick
  11. Rette Mich
  12. Oldschool Baby
  13. Wunder Geschehn
  14. 99 Luftballons
  15. Irgendwie Irgendwo Irgendwann
  16. PI Ich rechne mit allem
  17. Zusammen

Galerien:

Links:
Offizielle Nena Website