Review: Paaaadie mit Kaaaadie – Culcha Candela live (18.06.2021, Hannover)

„Hallo, mein Kind“. „Hallo Paps“. „Willst du morgen mit zu Culcha?“ „Hast du ne Karte?“ „Japp“. „Uiiii cool“. „Also, bist du dabei?“ „Jaaaaaa“. Na geht doch. Warum auch nicht ? Warum nicht mit der Tochter zum Culcha-Konzert gehen? Culcha Candela gibt es mittlerweile auch schon seit 19 Jahren, das ist durchaus generationsübergreifend. Mit ihrem Mix aus Dancehall, Reggaeton, Afrotrap, Salsa und Hip-Hop gehören Sie zum Best of Party und das beweisen sie ein ums andere mal und immer wieder aus Neue. Also auf zur Gilde Parkbühne in Hannover und Culcha Candela bei der „Back on Stage“-Veranstaltungsreihe von Hannover Concerts erleben: Das wird eine…

Paaaadie mit Kaaaadie

Blöd ist es nur für Töchter anderer Väter, die an diesem Tag geimpft wurden, eine entsprechende Reaktion zeigen und dann mit 40 Grad Fieber im Bett liegen. Das ist dann Pech, aber diese Töchter werden dann halt dem nächsten Gig mit Culcha entgegenfiebern. Und der kommt, ganz sicher, ganz bestimmt. In Kürze. Zusatztermin ist der 11.09.21, selber Ort.

Culcha Candela (Foto: Michael Lange bs! 2021)

Oft wird über Culcha Candela abgelästert bezüglich ihrer musikalischen Qualität. Und bei aller Wertschätzung für die Truppe, das neue Album „Top Ten“ wird ganz sicher nicht in die selbige kommen. Zu einfach die Musik, zu belanglos die Texte. Alle wollen die Pandemie loswerden, aber die Single-Auskopplung „Hope“ ist ja so was von einfach strukturiert. Boaaah, geht (fast) gar nicht.

Wir schauen nach vorn, vorn, vorn, vorn, vorn
Fühlen uns wie neugeboren, -boren, -boren, -boren, -boren
Wir schauen nicht mehr zurück, -rück, -rück, -rück, -rück
Da werden wir noch verrückt, -rückt, -rückt, -rückt, -rückt

Culcha Candela (Foto: Michael Lange bs! 2021)

Während die Vorband (3 Jungs aus Berlin) bemüht sind die Stimmung auf der Gilde Parkbühne mit Ihrem HipHop anzuheizen, was punktuell auch gelingt, brauchen Culcha Candela nur ein laut gegröltes „Haannnnoooova“ und 900 Fans stehen. „Hannnnnovaa“, Zack, Aufstehen, Paaadie. Und nicht nur 3 Songs, das Ding geht ab für 90 Minuten und zwar ohne Halbzeitpause.

„Wann Dann“ ist ein guter Starter, mit „Solar Energie“ „In meiner City“ weiter. Das Publikum wird einbezogen bei „No tengo problema“. Heute ist hier nur Spaß angesagt, keine Probleme. Die hatten alle auch zur Genüge in der letzten Zeit.

Mateo, Johnny, Don Cali und Chino verbreiten positive Energie und äußern sich auch politisch zur Freigabe von Marihuana („Lassma einen bauen“). Mit dabei sind wie immer zwei Backgroundsängerinnen und auch zwei Tänzerinnen. So ist immer was los auf der Bühne.

Irgendwann kommt dann „Hope“ mit Bovann auf der Bühne. Und ja, die Leute tanzen. Weiter, immer weiter. Alles wird gut. Gut so.

Culcha Candela (Foto: Michael Lange bs! 2021)

Im fachkundigen Publikum wird schon diskutiert, welches der beste Song von CC ist: „Berlin City Girl“, „Von Allein“ oder das neue „Für imma“ oder doch was anders mit „A“ am Ende? „Hamma?“ Nein, es ist und bleibt „Monsta“. Tolla Abend.

Galerien (by Michael Lange bs! 2021):

Culcha Candela (Foto: Michael Lange bs! 2021)

Setlist:

  1. Intro
  2. Wann Dann
  3. Solar Energie
  4. In meiner City
  5. Wildes Ding
  6. SNW
  7. No tengo problema
  8. Berlin City Girl
  9. Du weisst
  10. Lass ma einen bauen
  11. Cool mit mir selbst
  12. Dinero-Warning-Eiskalt Partyrock
  13. Dance Solo (Change)
  14. Cool mit mir selbst
  15. Hope
  16. Real Life
  17. Geniess mein Leben
  18. Für imma
  19. Von allein
  20. Rodeo
  21. Hamma (Salsa & Original)
  22. Rhythmus W.E.T.
  23. Monsta
  24. Outro

Links:
www.culchacandela.de

latest news

who is?!

Michael Langehttps://www.be-subjective.de
Michael Lange. MichaL ist der Methusalix in unserem Team. Ein Original, ein Sympath, ein Genießer von A wie Abba bis Z wie Zabba und im realen Leben ein Stepptänzer. »Jawohl, das mit dem KlackerdiKlack.« MichaL hat schon Rock’n’Roll gehört, da waren die Little Boy Blue and the Blue Boys noch grün hinter den Ohren. Man munkelt er konnte schon einparken, da gab es noch nicht mal Rückspiegel, geschweige denn Einparkhilfen. Dennoch ist die MichaL noch lange kein Oldy oder darauf fokussiert. The big L war plötzlich da. Zeitlos. Unerwartet und doch völlig freiwillig tauchte er in unserem Universum auf und bereichert es. KlackerdiKlack.