Start Autoren Beiträge von Thea Drexhage

Thea Drexhage

Thea Drexhage
230 BEITRÄGE 0 Kommentare
Thea Drexhage hat Salma Hayek einiges voraus! 10 mm. Wie die meisten Frauen der Redaktion, Duffy, Beth Ditto, Joan Rivers oder Angus Young kann sie die MusikerInnen aus dem Bühnengraben also völlig problemlos sehen, wenn jemand ihren Hocker trägt, wird aber - das hat sie mit Salma dann doch wieder gemein - dennoch viel zu oft auf Ihre Körpergröße, ihre Mähne und ihre leicht misanthropischen Anflüge reduziert. Damit sie also nicht im nächstbesten Titty Twister von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang Menschenmengen und Bläser mätzelt, halten wir “Aggro-Thea”, die zuvor ganze Landstriche in Mecklenburg Vorpommern ausgerottet hat, halbtags im spießbürgerlichen Oldenburger Exil an der langen Leine. Seither legt sich die scheißpünktliche existentialistische Besserwisserin analog mit Sartre, Camus & Kodak an und ja, auch wir müssen neidlos zugestehen, dass der Instagram-Account ihrer beiden Katzen “Salma” und “Hayek” mehr Follower pro Tag hat, als unser webzine im ganzen Jahr.
Anknüpfend an die ausverkaufte Tournee im Frühjahr bringt Nick Cave sein einzigartiges Konzept „Conversations with Nick Cave“ erneut nach Europa. Nach ausverkauften Shows in Australien und Neuseeland Anfang des Jahres sowie einer ausverkauften Nordamerika-Tournee, die nächsten Monat startet, kommt Nick Cave im Januar 2020 zurück nach Europa. An einer...
Käptn Peng und die Tentakel haben sich eine besondere kleine Tour ausgedacht. Im Januar 2020 entern sie Clubs, in denen sie in ihrem Tourleben besonders gerne gespielt haben und  versuchen, eine Reihe spezieller Konzerte zu geben. Keine Riesenbühnen, keine Kackakustik, keine überfüllten Säle - intimes Schwitzen bei kompaktem Auf-die-Nüsse-Sound. Wer...
https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=z8aLoH6H-zg&feature=emb_logo Lyrics: It’s one of those nights again we are out drinking red wine and beers and champagne and we stop thinking let the ghosts of treacherous kings rest on our shoulder kiss us and whisper and sing no one is bolder bright lights turn white light and white...
Gott sei Dank ist der Sommer vorbei und wir können Frank Carter and the Rattlesnakes wieder abseits der viel zu großen Festivalbühnen in unseren Lieblingsclubs bewundern. Denn was ist so eine Rock’n’Roll Show schon ohne den räudigen Schweiß des Nebenmannes und ein paar ordentliche Ellenbogen zwischen die Rippen? Du...
Endlich bringt Against Me Frontsau Laura Jane Grace ihr Zweitprojekt Laura Jane Grace and the Devouring Mothers live nach Deutschland. Zwar sind die Töne, die auf dem ersten Album “Born to Rot“ angeschlagen werden deutlich seichter und weniger politisch, dennoch unterscheidet sich das Publikum am Abend in Hamburg nicht...
Bei Van Holzen ist der Name der Tour Programm, denn in Bremen setzt zu dieser Jahreszeit das schöne norddeutsche Schietwetter ein, aber so ein bisschen „Regen“ haut ja keinen um. Im Tower ist es davon ab muckelig und trocken, umso verwunderlicher, dass bei diesem Schietwetter nicht mehr Leute ihren...
Bereits im Februar waren Madrugada nach 10 Jahren Bandpause das erste Mal wieder auf Tour. Nun haben sie endlich ihren weg in das bremische Kulturzentrum Schlachthof gefunden. Der Saal ist voll mit erwartungsvollen Gesichtern, viele, wenn man etwas lauscht, Madrugada Fans erster Stunde. Gerade für diese soll dieser Abend...
Wenn es in Deutschland durch zunehmenden Rechtsdruck ungemütlich wird, haben wir immerhin noch mutige Künstler, die sich immer wieder gerade machen, eindeutige Position gegen Rechts beziehen und somit vor allem jungen Leuten Perspektiven aufzeigen. Paradebeispiel dafür die Donots welche aktuell eine Benefizsingle für das Herzensfestival Jamel rockt den Förster...
https://www.youtube.com/watch?v=9umMQnsQg_g Lyrics: Grau- und HartgesichterStieren am Twedter MarktZufrieden auf ein Leben hierDas sich sehen lässtUnd du fragst manchmal im Stillen:„Was hat er damals wohl gemacht?“ -Dreimal darfst du ratenDreimal darfst du raten!Und alles was sie wollenIst Ruhe und keiner fragtNach den lupenreinen WestenAus den wirklich dunklen JahrenUnd ich seh euch wieder schleichendAuf der Rattenlinie NordProfessor...
Klar, Alex hat Hummeln im Hintern. Aber kein Grund zu Sorge, auch mit dem dritten Studioalbum lässt ihn seine Gang nicht den Vorgarten des Reihenhauses gießen. Passend zum Thema des Albums, das von Aufbruch und Ausbruch handelt, wird es Zeit, die Couch gegen den Tourbus und das Wohnzimmer gegen...
Diesen Sommer spielen Feine Sahne Fischfilet unter freiem Himmel die beiden größten eigenen Konzerte ihrer Bandgeschichte: Am 21. August werden über 12.000 Fans in Dresden im Rahmen der „Filmnächte am Elbufer“ erwartet, ihr Konzert in der Zitadelle Spandau ist mit über 10.000 Karten bereits seit Monaten ausverkauft. Dazu umjubelte...
https://www.youtube.com/watch?v=ZAPvZNgPfDE Lyrics: now you look for love in a time of hate, how many swipes for a blow of fate you keep the light on, you keep the light on, you keep the night light on every day is like the same old song, until everything right goes wrong...
https://www.youtube.com/watch?v=bwKTIQuH5ug Lyrics: Run around, run away from your AmericaWhile it burns in the streetsI been here standing on top of the mountainShouting down what I see, mmhSeen the pig with the pop out of confusionThat he tried to releaseSeen the sun coming over the horizonStraight across from the eastSeen the kings and the soldiersOverthrown...
Da sind wir wieder, im schönen Bürgerpark von Stade in dem das alljährliche, gemütliche Müssen Alle mit Festival abgehalten wird. Das Line-Up sieht gut aus und der Wettergott scheint gnädig, noch. Bereits vor der ersten Band werden die Plätze im Schatten knapp, denn die Sonne scheint erbarmungslos. Zum Glück...
Wüsste man es nicht besser - und stünden diese Sätze in einem Buch, so einem, wo ein sprachbegabter Musiker aufregende Momente seiner Biografie zur Vorlage furioser Fiktion nimmt, und dann mit Gedanken und Figuren herrlich fliegen geht, so jemand vielleicht wie der weithin gefeierte Selfmade-Romancier Thorsten Nagelschmdt aka Nagel...
MARATHONMANN gehören zu den wenigen Bands, die Erwartungen nicht bloß erfüllen, sondern stets übertreffen. So wurde ihre erste EP „Die Stadt gehört den Besten“ 2012 noch vor ihrem einjährigen Bandbestehen zu einem szeneinternen Hit und auch nach zahlreichen nationalen wie internationalen Support-Shows und Auftritten auf großen Festivals machten die...
https://www.youtube.com/watch?v=63G6ZDHkWCc Lyrics: A strange state half asleepUnder blankets helps me process any night at homeYou were concerned about my health the day I smoked in painYou choose windows, I choose wallsTo press my face against and smash my bonesI remember weather and lights, the grass was cut and greenWith fingers wrapped...
In einer Zeit, in der rechtes Gedankengut immer weiter in die bürgerlich-politische Mitte rückt, während die Vorstellungen normal fühlender, empathischer und vernunftbegabter Menschen nach links außen gedrängt werden, ist es zunehmend wichtiger, immer wieder öffentlich Stellung zu beziehen. Sowas ist leicht gesagt, lebt man in einer Studentenstadt oder Metropole...
Im März 2017 veröffentlichten VAN HOLZEN ihre Debütalbum „Anomalie“ – und lösten damit ein mittelschweres Beben in der deutschen Musiklandschaft aus. Das Werk ging auf direktem Weg in die Top 50 der deutschen Albumcharts, ein Kunststück, das nur wenigen Newcomer-Kollegen oder Vorreitern zu Ihrer Zeit gelang. Als erste deutsche...
Herrenmagazin kommen mit ihrem Debütalbum auf Tour! Tickets gibt es ab sofort! Man kann sich schon fragen, warum Herrenmagazin die Feierlichkeiten zum Erscheinen ihres ersten Tonträgers im Jahre des elften Jubiläums begehen. Für solche Anlässe sind normalerweise ja runde Geburtstage vorgesehen. Auf den ersten Blick scheint ein elfjähriges Jubiläum...