Start Autoren Beiträge von Katja Kaminski

Katja Kaminski

Avatar
10 BEITRÄGE 0 Kommentare
Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen.
Stets zu Diensten „Wir sind zum gefühlten hundertsten Mal im schönen Hannover“, begrüßte Alexander Veljanov am 12. Februar seine Fans im Capitol der niedersächsischen Landeshauptstadt. Mit im Gepäck hatten Deine Lakaien ihre neue Scheibe „Chrystal Palace“, die im August vergangenen Jahres erschienen ist. Es ist das zehnte Studioalbum des Elektro-Avantgarde-Duos Alexander...
Workout zur Drehleiher Wenn Konzertfotografen die Ansage bekommen, die ersten drei Songs aus Sicherheitsgründen nicht im Bühnengraben zu arbeiten, wenn ihnen Ausrüstung und Gesundheit lieb sind, dann bleiben nicht viele Bands übrig, die solche Dienstansagen machen. Eine davon ist Subway to Sally, die mit jeder Menge Pyrotechnik regelmäßig Konzertsäle und...
Wenn Kraft und Dynamik auf Zerbrechlichkeit treffen Kaum eineinhalb Jahre ist es her, dass Diary of Dreams zu Gast im Musikzentrum in Hannover waren. Damals unterwegs auf Akustik-Tour, hatten die Herren um den charismatischen Frontmann Adrian Hates nun an diesem 10. April ihr elftes Studio-Album „Elegies in Darkness“ im Gepäck. Eröffnet...
Eine transnationale Offenbarung Es gibt Konzerte, die sind gut und machen Spaß. Und es gibt Konzerte, die sind eine Offenbarung. Ein Bekenntnis zur Musik in seiner reinsten Form. Die Fans nehmen das voller Respekt zur Kenntnis. Ohne das Feiern dabei zu vergessen. Die Rede ist von VNV Nation, bei ihrem...
Alpha und Omega: Glückszahl 13 Totgesagte leben bekanntlich länger. Aber gilt das auch für einen selbst verordneten Suizid? Wer Ende des Jahres 2000 im Berliner Kesselhaus das ultimativ und überhaupt letzte Konzert der Dreadful Shadows erlebt hat, glaubte angesichts der persönlichen Zerwürfnisse in der Formation nicht mehr an eine Wiederauferstehung....
Wie jedes Jahr erreichte der Festivalsommer auch 2013 wieder sein Highlight mit dem Mera Luna in Hildesheim. Ein Rekordjahr, denn zum ersten Mal in der Geschichte war es mit 25.000 Besuchern am Sonntag ausverkauft. Doch während bei anderen mittelgroßen Festival ein erstmaliger Ausverkauf Chaos und Zusammenbruch bedeutet, lief am Mera...
eisbrecher 477
Zwischen Himmel und Hölle  Während die einen noch „O Tannenbaum“ singen, scharen sich die Jünger dunkel-düsterer Elektroklänge in Deutschland um Weihnachtsfestivals der besonderen Art: Bereits zum sechsten Mal lädt Veranstalter Protain zum Tanz der anderen Art um den Christbaum. Jedoch – die schlechte Nachricht des Abends traf die Fans unangenehm kurzfristig...