SAOL Festival 2011

Um den seit nunmehr zwei Jahren bestehenden Geschäftszweig SAOL gebührend zu feiern, findet am 18./19. März 2011 das erste SAOL Festival in Hannover statt (im Musikzentrum in zentraler Lage). Freitag soll es eher rockiger zur Sache gehen, am Samstag mehr metallischer. Bisher sind für jeden Abend sechs Bands eingeplant!

Zu den bisher bestätigten Bands gehören:
AnsoticcA, Cripper, Damnation Defaced, Discreation, Gun Barrel, Hatenation, Hatred, Jane feat. Werner Nadolny, Pharao und Sapiency. Ein genaues Billing und die Spielreihenfolge folgen in Kürze.

Die Ticketpreise werden pro Tag bei ca 12 € + Gebühren im VVK. liegen, an der Abendkasse bei 15 € und als Kombiticket für beide Abende bei 22 € + SAOL Sampler.

Link: www.saol-music.com

latest news

who is?!

Torsten Volkmerhttp://www.torsten-volkmer.de
Volkmr, der Gründer des ehemaligen Goth-Zine.de, verdingt sich „selbst und ständig“ als Linsenputzer bei volkmr fotografie ihm seine Knipsklitsche, hat sich als Chefredakteur 2.0 selbst recycelt, die Metalfriese abgeschüttelt und kämpft mit be subjective! erfolgreich gegen hausgemachte Langeweile, Schubladendenken und seine Profilneurose an. Manchmal darf er auch die RedakteurInnen rumfahren oder Wassereis abstauben.