Damnation Defaced: Studio-Video „Invader From Beyond“ (2017)

Damnation Defaced geben mit dem Titeltrack den ersten Einblick in ihr neues Konzeptalbum „Invader From Beyond“, welches am 06.10.2017 enthüllt wird.

Der durch chemische Angriffe unbewohnbar gemachte Planet Niom zwang seine Bewohner, die Darnoc, zur Flucht. Die nahezu ausweglose Suche nach einem neuen bewohnbaren Planeten zwang sie, ihr Bewusstsein in den Computer eines Schiffes zu transferieren, um der Sterblichkeit zu trotzen und mehr Zeit zu gewinnen. „Invader From Beyond“ erzählt die Geschichte der Darnoc-Pilotin Daza Znieh, die die letzte Hoffnung für das Vermächtnis von Niom darstellt.

Tracklist „Invader From Beyond“:

01. NIOM: 004D004F0049004E
02. Goddess of Machines
03. Invader From Beyond
04. Mark Of Cain
05. The Observer
06. The Key To Your Voice
07. Rendezvous With Destiny
08. All Comes To Its End
09. Back From Apathy
10. Creator’s Fall
11. Embraced By Infinity

Links:
www.damnationdefaced.com