Preview: Udogalaktisch! Lindenbergs „Keine Panik“- Tournee zum 70ten (14. + 15.06.2016, Hannover)

Udo Lindenberg (Foto: Foto: Torsten Volkmer bs! 2015)
Udo Lindenberg wurde kürzlich gefragt, ob es für ihn schlimm sei schon 70 zu werden. Udo antwortete sinngemäß und in seiner liebreizend schnodderigen Art, dass er die Alternative, nicht 70 zu werden, für nicht unbedingt erstrebenswert hielte.

Udogalaktisch!

Zu Udos 70ten bricht die Panikgemeinde zum Höhepunkt und abschließenden Teil der Stadien-Trilogie auf. Und die udonautischen Events werden alles übertreffen, was bisher geschah: Drei Tage nach Lindenbergs 70ten Geburtstag tut sich das Udoversum auf und es sind schon zahlreiche Zusatzkonzerte angesetzt. Die Fans können sich auf eine noch atemberaubendere Show mit ganz neuen Elementen, noch gigantischeren Special Effects und brandneuen Songs aus dem taufrischen Studioalbum [Stärker als die Zeit] des Panikvorsitzenden freuen.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mqIrzo_Dixc
Udos Reise durch die Stadien wird damit ihren abschließenden Höhepunkt erreichen. Begleitet wird er von seinem legendären Panikorchester, musikalischen Freunden und vielen Gästen.Kein Wunder, dass bereits nach den ersten Verlautbarungen ein udogalaktischer Ansturm auf die Tickets losging. Jeder will bei den Mammut-Events in den Stadien und größten Hallen der Bunten Republik dabei sein! Und damit auch kein Fan zu kurz kommt, sind in München, Köln, Hannover, Frankfurt und Leipzig bereits Zusatzkonzerte bestätigt.

„Stärker als die Zeit“

Foto: Torsten Volkmer ©bs!
Foto: Torsten Volkmer ©bs!

Dokumentation: Die ARD Mediathek hält übrigens eine 90minütige Doku über Udo Lindenberg. Für seine Doku hat Autor und Regisseur Falko Korth Lindenberg und seine Panik-Familie ein halbes Jahr lang mit der Kamera begleitet. Zu sehen gibt es zum einen persönliche und offene Interviews von Udo Lindenberg und seinen engsten Weggefährten wie seine Lebensgefährtin Tina Acke, Schwester Inge, Benjamin von Stuckrad-Barre, Jan Delay und viele weitere, zum anderen bietet die Doku unglaublich spannende Film- und Fotoaufnahmen aus der 50-jährigen Karriere des Panikrockers, von seiner seiner Kindheit in Gronau bis zu den heutigen Tagen im Hotel Atlantic in Hamburg. Hautnah war die Kamera zudem bei der Entstehung des neuen Albums „Stärker als die Zeit“ dabei, das seit Freitag erhältlich ist. Wer den Film „Stärker als die Zeit“ verpasst hat, kann es sich jetzt bis zum 31.05. in ADR Mediathek ansehen.

Udo Lindenberg (Foto: Pressefreigabe, hfr.)
Udo Lindenberg (Foto: Pressefreigabe, hfr.)

Die Dates: 

  • 20.05.2016 Veltins Arena, Gelsenkirchen
  • 24.05.2016 Olympiahalle, München
  • 25.05.2016 Olympiahalle, München
  • 28.05.2016 Mercedes Benz Arena, Stuttgart
  • 03.06.2016 Lanxess Arena, Köln
  • 04.06.2016 Lanxess Arena, Köln
  • 11.06.2016 Volksparkstadion, Hamburg
  • 14.06.2016 TUI Arena, Hannover
  • 15.06.2016 TUI Arena, Hannover
  • 18.06.2016 Grundig Stadion, Nürnberg
  • 21.06.2016 Festhalle, Frankfurt
  • 22.06.2016 Festhalle, Frankfurt
  • 25.06.2016 Red Bull Arena, Leipzig
  • 26.06.2016 Red Bull Arena, Leipzig

Links:

www.udo-lindenberg.de

Veranstalter:

www.warnermusic.de
www.hannover-concerts.de