Neil Young: Im Juli gemeinsam mit Promise of the Real auf „Rebel Content Tour“ (21.07.2016, Berlin)

Neil Young ist es auch noch mit 70 Jahren: jung, rebellisch, echt. on tour. Ans Aufhören denkt der Kanadier also noch lange nicht und spielt im Juli auch in Deutschland zwei Freiluftkonzerte in Leipzig und Berlin. Im Gepäck hat er sein neues Livealbum „Earth“ und Promise of the Real.

Young ist untriebig, unbequem und vielseitig, so veröffentlichte er 2015 veröffentlichte das wütende Protestalbum „The Monsanto Years“ mit seiner neuen Band Promise of the Real und öffnete pünktlich zu seinem 70. Geburtstag sein Archiv um der Fangemeinde das Live-Doppelalbum „Bluenote Cafe“ zu schenken.

Earth

Am 17. Juni veröffentlichen Neil Young & Promise of the Real das Livealbum „Earth“. 11 Stücke der aktuellen Tour sind darauf enthalten, zusammengefasst zu einem einzigen Take mit einer Spieldauer von 98 Minuten und angereichert mit zahlreichen Tiergeräuschen.

Unser Tierreich ist in der Zuhörerschaft gut repräsentiert, und die Tiere, Insekten, Vögel und Säugetiere übernehmen in den Songs sogar manchmal das Kommando“. (Young)

„EARTH“ enthält Songs aus den Young-Alben „The Monsanto Years“ (2015), „Sleeps With Angels“ (1994), „Ragged Glory“ (1990), „Landing on Water“ (1986), „On the Beach“ (1974) und dem Klassiker „After the Gold Rush“ (1970). Außerdem darauf zu finden ist der bisher unveröffentlichte Song „I Won’t Quit“. Unten könnt ihr einen Mitschnitt von der Live-Premiere des Songs bei „Farm Aid 30“ mit Neil Young und Promise of the Real sehen.

Rebel Content Tour

Mit von der Partie bei der „Rebel Content Tour“ sind Promise of the Real, jene Band also, mit denen er zuletzt das gemeinsame Album „The Monsanto Years“ veröffentlichte. In der Indierock-Band aus L.A. wirken die beiden Willie-Nelson-Söhne Lukas und Micah mit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yjEee3sjdBE

Die Dates:

  • 20.07.2016 Völkerschlachtdenkmal, Leipzig
  • 21.07.2016 Waldbühne, Berlin

Links:

www.neilyoung.com