MHHaftanstalt – 0815: Die Panzerknacker rocken die Medimeisterschaften 2016 (09.-12.06.2016, Obermehler)

Medimeisterschaften 2014: Supermannheim

Mediziner sind nach ICD 10 vermutlich irgendwo bei F12 einzuordnen. Will sagen: Media haben echt nicht alle Latten am Zaun oder rauchen das richtige Zeug. Und das ist auch gut so, sonst gäbe es wohl die Medi-Meisterschaften nicht.

Angefangen hat es vor ca. 12 Jahren mit einem Fußballturnier zwischen den  Medizinuniversitäten. Entwickelt hat es sich mitlerweile zu einem Festival das 3 Tage andauert und einiges an Programm bietet. Natürlich wird der Hauptaspekt, der Fußball, dabei nicht aus den Augen verloren und noch immer traditionell fortgeführt. Doch es gibt auch noch einiges mehr zu sehen.

Die Medimeisterschaften sind dabei herrlich bekloppt: Jede Universität hat ein eigenes Motto und nimmt in der Regel auch schon Musikvideos auf, um sich auf dem Festival zu präsentieren. So zieht die MHH unter dem Motto Die Panzerknacker auf’s Feld, Innsbruck leidet unter Innsomnia und Essen bestreitet das ganze unter dem Motto Hunger Games, mit Essen spielt man nicht.

Statt finden die MediMeisterschaften 2016 zum dritten Mal auf dem alten Flugplatz Obermehler in Thürigen nicht weit von Erfurt entfernt.
Vom Lineup darf man sich überraschen lassen, fest steht: Es gibt drei Bühnen, gestellt von den Unis Dresden, Düsseldorf und Essen, die irgendwie bespielt werden. Geboten wird aber auf jeden Fall viel Unterhaltung und es gibt nur positives Feedback von allen Seiten.
Das mag aber auch daran liegen, dass dieses Festival von allen irgendwie mitorganisiert wird, was die Leute schön zusammenschweist und für eine positive Grundstimmung sorgt.
Alle wichtigen Informationen findet Mensch auf einer wirklich übersichtlich, liebevoll und witzig gestalteten Website.  Und weil wir parteiisch sind, gibt’s hier MHHaftanstalt – 0815.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8OWWhOpvcDA

Die Dates:

  • 09.-12.06.2016 Flugplatz Obermehler, Thüringen

Links: 

www.medimeisterschaften.com

Ismail Tuzhaev/Isabelle Hannemann