Epica: Neues Album »The Holographic Principle« erscheint am 30.09.2016

Epica (Foto: Torsten Volkmer bs!)
Epica: The Holographic Principle (2016)
Epica: The Holographic Principle (2016)

Hollands größte Symphonic Metal-Institution, EPICA, hat die Arbeiten an ihrem neuen Album abgeschlossen. Dieses hört auf den Namen »The Holographic Principle« und wird am 30. September weltweit einmal mehr via Nuclear Blast Records veröffentlicht. Die Platte wurde mit Joost van der Broek in den Sandlane Recording Facilities aufgenommen. Für den Mix war Jacob Hansen (VOLBEAT, DESTRUCTION) verantwortlich. Das Artwork stammt aus der Feder von Stefan Heilemann (www.heilemania.de).

Die Band kommentiert:

„Unser mit Spannung erwartetes siebtes Studioalbum ist Wirklichkeit. »The Holographic Principle« fühlt sich für uns an wie ein von uns allen mit Blut, Schweiß und Freudentränen erschaffener Schatz. Im vergangenen Jahr haben wir hart gearbeitet, um dieses spezielle Album zu schreiben und aufzunehmen. Wir können es alle kaum erwarten, es mit Euch zu teilen! Begleitet uns auf unserer neuen musikalischen Reise.“

Epica (Foto: Torsten Volkmer bs!)

Um die Veröffentlichung von EPICAs brandneuem Album gebührend zu feiern, wird die Band am Samstag, den 01. Oktober, bei ihrem eigenen Festival, dem Epic Metal Fest in Tilburg, Niederlande, auftreten. Sie haben KATATONIA, ihre Labelkollegen FLESHGOD APOCALYPSE und (ebenfalls Landsleute) TEXTURES zu diesem besonderen Ereignis eingeladen. Desweiteren werden STREAM OF PASSION, THE AGONIST, MAYAN, MYRATH, EVIL INVADERS und zu guter Letzt OFF THE CROSS bei EPICAs Releaseshow auftreten. Am Samstag, den 15. Oktober wir die brasilianische Ausgabe des Epic Metal Fests in Sao Paulo stattfinden. PARADISE LOSTFINNTROLLXANDRIA und THE OCEAN werden EPICA bei diesem ersten Event begleiten.

Tickets für das Epic Metal Fest bekommt ihr hier.

Die Dates:

  • 24.06.  DK       Copenhagen – Copenhell
  • 09.07.  D         Geiselwind – Out & Loud Festival (Tickets)
  • 16.07.  H         Dunaujvaros – Rockmaraton Festival
  • 23.07.  MEX    Mexico City – Heaven & Hell Festival
  • 05.08.  LT        Zarasai City – Roko Naktys
  • 01.10.  NL        Tilburg – Epic Metal Fest Netherlands
  • 15.10.  BR       Sao Paulo – Epic Metal Fest Brazil

Die niederländischen Symphonic Metal-Stars EPICA und die deutschen Heavy Metal-Giganten POWERWOLF werden sich Anfang 2017 für eine gemeinsame Europatour zusammenschließen. Diese eindrucksvolle Co-Headlinertour wird anlässlich EPICAs neuem, mit Spannung erwarteten Album »The Holographic Principle«, das am 30. September veröffentlicht wird, und POWERWOLFs spektakulärer DVD »The Metal Mass Live«, die am 29. Juli 2016 erscheinen wird, auf die Beine gestellt.

EPICA-Fronterin Simone Simons kommentiert:

„Diesen Herbst veröffentlichen wir unser siebtes Studioalbum und damit kommen spannende Zeiten auf die Band zu! Ein neues Album steht für ein neues EPICA-Kapitel und offensichtlich für eine neue Welttournee. Anfang 2017 werden wir gemeinsam mit unseren deutschen Freunden von POWERWOLF unterwegs sein und gemeinsam die Bühnen in ganz Europa entern. Wenn Ihr unsere brandneuen Songs live hören wollt, wenn Ihr unsere brandneuen Visuals sehen wollt und wenn Ihr einfach eine gute Zeit mit uns verbringen möchtet, erwarten wir Euch auf unserer bis dato größten Tour! Ich kann es echt kaum erwarten, wieder „on the road“ zu sein und die Musik, die Energie und unsere tollen Fans eins werden zu sehen. Bis dann!“

POWERWOLFs Matthew Greywolf fügt hinzu:

„Anfang 2017 werden wir uns auf eine spezielle Tour begeben, bei der wir uns die europäischen Bühnen mit der unglaublichen Truppe von EPICA teilen werden. Diese Shows werden für POWERWOLF die bislang größten Indoor-Metal-Messen darstellen. Bereitet Euch auf ein unglaubliches Bühnenbild und verrückte Nächte voller Metal-Wahnsinn vor!“

Auf Tour: EPICA + POWERWOLF

  • 12.01.2017  D  Wiesbaden – Schlachthof
  • 13.01.2017  D  Cologne – Palladium
  • 14.01.2017  D  Ludwigsburg – MHP Arena
  • 16.01.2017  CH Geneve – Salle Des Fetes De Thonex
  • 17.01.2017  CH Zurich – Volkshaus
  • 20.01.2017  D  Munich – Tonhalle
  • 21.01.2017  A  Vienna – Gasometer
  • 24.01.2017  PL Warsaw – Progresja
  • 25.01.2017  D  Berlin – Huxley’s
  • 27.01.2017  D  Oberhausen – Turbinenhalle
  • 28.01.2017  CZ Prague – Forum Karlin
  • 03.02.2017  UK London – o2 Shepherd’s Bush Empire
  • 04.02.2017  F  Paris – Le Zénith

Links:
Offizielle Epica Website