Preview: Rock’n’Roll Wrestling Bash – Superhelden Trash Dorado mit Suchtfaktor 2016/2017

Rock’n’Roll Wrestling Bash (Foto: Wizard Promotions)

Das Rock’n’Roll Wrestling Bash – DAS Trash-Wrestling-Spektakel mit Kultcharakter ist im Winter auf Tournee und man darf sich auf knackige sieben Termine zum Jahreswechsel freuen.

Seit 2003 eine weltweit einzigartige Symbiose aus Mexican Wrestling, energiegeladenem Rock’n’Roll, Striptease und Comedy. Im Winter 2016/2017 steigt der Wahnsinn erneut in den Ring und verwandelt Deutschland in ein Trash Dorado, denn die Haudegen der Trash Wrestling League „G.T.W.A.“ (Galactic Trash Wrestling Alliance) präsentieren in sieben Städten in Deutschland ein Spektakel der Extraklasse.

Rock’n’Roll Wrestling Bash (Foto: Wizard Promotions)
Rock’n’Roll Wrestling Bash (Foto: Wizard Promotions)

Während die Band El Brujo’s Gore-Chestra auf der Bühne ein unglaubliches Set herunterballert, geben wildgewordene Superhelden-Wrestler in einem Ring vor der Bühne im Lucha Libre Style Vollgas. Das Besondere am Rock’n’Roll Wrestling Bash: Die Kämpfe werden Monate im Voraus choreographiert und eigens von der Band komponierte und auf die Choreographie abgestimmte Songs erzeugen eine rasante Dynamik.

Die Kämpfe unterscheiden sich durch Überzeichnung stark von anderen Wrestling-Shows. Es treffen übertriebene Stories und faszinierende Kostüme auf scharfe Stripperinnen in einer trashigen Kulisse, untermalt von einen atemberaubenden Live-Soundtrack. Das neue Programm der verrückten Show um Mastermind Carlos Martinez basiert erneut auf einer historischen Legende, erzählt im eigenen Stil: El Dorado im Mantel des Rock’n’Roll Wrestling Bash -Wahnsinns, des Spaßes, des Trashes wird zum Trash Dorado.

Rock’n’Roll Wrestling Bash (Foto: Wizard Promotions)
Rock’n’Roll Wrestling Bash (Foto: Wizard Promotions)

Carlos Martinez ist der Schöpfer des Rock’n’Roll Wrestling Bashs und schreibt für jede Tournee eine neue Story, die sich im Set Design, den Fightcards sowie Kostümierungen wiederspiegelt. So bekommen BesucherInnen jedes Jahr eine bekannte Show im neuen Gewand präsentiert.

Seit der Gründung 2003 ist die Show jährlich auf Europa-Tournee und begeistert von Jahr zu Jahr mehr Fans. Im März 2016 zelebrierte der The Rock’n’Roll Wrestling Bash im legendären The Regent Theater in Los Angeles sein US-Live Debüt. Mit auf der Bühne stand die Metal Legende Gary Holt (Exodus, Slayer) und lieferte den Startschuss für die Eroberung des amerikanischen Marktes. Die erste US-Tournee steht in den Startlöchern.

Rock’n’Roll Wrestling Bash (Foto: Wizard Promotions)
Rock’n’Roll Wrestling Bash (Foto: Wizard Promotions)

Die Dates:

  • 03.12.2016 Sartory Säle, Köln
  • 28.12.2016 LKA Longhorn, Stuttgart
  • 29.12.2016 Backstage Werk, München
  • 06.01.2017 Garage, Saarbrücken
  • 07.01.2017 Oberschwaben Halle, Ravensburg
  • 13.01.2017 Huxleys Neue Welt, Berlin
  • 27.01.2017 Große Freiheit, Hamburg

Links:
www.rockandrollwrestlingbash.com
www.facebook.com/elbrujosgorechestra

Veranstalter:
www.wizpro.com