Preview: Rock Hard Festival 2006

Image

Image

Pfingstwochenende (Freitag, 02. Juni bis Sonntag, 04.Juni)

ImageIn die vierte Runde geht dieses Jahr das Rock-Hard Festival, das wie immer im wunderschönen Amphitheater am Rhein-Herne-Kanal in Gelsenkirchen stattfindet. Hier hat man wirklich von allen Plätzen aus einen hervorragenden Blick auf die Bühne, die Wege sind kurz, eine freundliche Security und humane Preise sorgen dafür, das man Festival in vollen Zügen genießen kann. Abgerundet wird das ganze noch von einem Metalmarkt.

Hochkarätige Acts versprechen für ein abwechslungsreiches Festival. Mit Spannung wird die Reunion der Black Metaler CELTIC FROST, mit ihrem neuesten Silberling „Monotheist“ im Gepäck, erwartet.. Sangesgott DIO wird am Sonntag das Festival wohl mit einer Best Of Show krönen. Ebenso dabei sind die Modern-Trasher NEVERMORE und LEGION OF THE DAMNED und die Old School Trasher BOLT THROWER und SODOM. Auch der melodische Metal kommt hier zum Zuge mit EDGUY und BRAINSTORM.
Weitere Acts: FATES WARNING, SOILWORK, EVERGREY, FINNTROL und viele mehr.

Was 2003 als einmalig geplantes Jubiläumsfestival anlässlich des 20-jährigen Bestehens des ROCK HARD gedacht war, geht in die vierte Runde. Ob es an dem musikalisch abwechslungsreichen Programm, dem traumhaft gelegenen Veranstaltungsort, der Stimmung oder an allem zusammen lag – die Fans sind begeistert! Nicht etwa NUR „zufrieden“, sondern wirklich „aus dem Häuschen“, wie die zahlreichen Besucher- und Presse-Reaktionen zeigen.

Das Rock Hard Festival findet selbstverständlich wieder in der wohl schönsten Kulisse des “Reviers” statt: dem Amphitheater Gelsenkirchen im Nordsternpark. Direkt am Rhein-Herne Kanal gelegen, bietet das Theater nicht nur einen malerischen Ausblick, sondern sorgt mit seinen aufsteigenden Rängen auch für die perfekte Sicht aufs Bühnengeschehen und optimalen Sound.

Wie in den Vorjahren hat die ROCK HARD-Redaktionein hervorragendes Programm mit 22 internationalen Top-Acts zusammengestellt, u.a.mit Altmeister Ronnie James DIO (Ex-Rainbow,Black Sabbath) FATES WARNING,BOLT THROWER, NEVERMORE,SOILWORK und der neuen Band des ehemaligen Judas Priest-Sängers Tim „Ripper“ Owens.

 Mit Spannung wird der allererste Auftritt der düsteren Avantgarde-Legende CELTIC FROST seit über 15 Jahren erwartet. Mit CALIBAN und der frischgebackenen Top Ten-Band EDGUY stehen die erfolgreichsten jungen deutschen Acts auf der Bühne, ansonsten geben sich die heißesten Newcomer aus den europäischen Nachbarländern die Mikrophonkabel in die Hand. Damit avanciert das ROCK HARD Festival gleichzeitig zu einem wichtigen Event für die Szene-Stars von morgen! Die Tickets kosten 50.- Euro + 10 % VVK (Camping:12,50 Euro + VVK) Mit dem ROCK HARD Festival hat sich innerhalb kürzester Zeit ein emotionsgeladenes Festival-Highlight im Ruhrgebiet etablieren können, das mit seinem urbanen Flair und den erstklassigen Rahmenbedingungen aus der Masse der Wald- und Wiesen-Veranstaltungen heraussticht Seien auch Sie dabei,wenn der Pott überkocht!

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Der Veranstaltungsort
Amphitheater Gelsenkirchen
Grothusstraße /Wallstraße
45889 Gelsenkirchen

Autogrammstunden:

Bis jetzt bestätigt (Änderungen vorbehalten):
SAMSTAG
15.45-16.30 MERCENARY
16.30-17.45 SODOM
17.45-18.30 PRIMORDIAL
18.30-19.15 CALIBAN
19.15-20.00 BRAINSTORM
21.30-22.15 NEVERMORE
SONNTAG
16.00-16.45 BEYOND FEAR
16.45-17.45 SOILWORK
17.45-18.30 EVERGREY
19.00- 20.00 FINNTROLL
20.00-21.30 DIO
Bands, die aus verschiedenen Gründen, defintiv NICHT schreiben werden:
CELTIC FROST; EDGUY; BOLT THROWER


Timetable:

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Freitag, 2. Juni 2006
19.00-19.45 – ENGEL (S)
20.10-20.55 – CUSTARD (D)
21.20-22.05 – MERCENARY (DK)
22.30-23.30 – MORGANA LEFAY (S)

Samstag, 3. Juni 2006
12.15-13.00 – MYSTIC PROPHECY (D) [SPECIAL-GUEST]
13.20-14.05 – LEGION OF THE DAMNED (NL)
14.25-15.10 – PRIMORDIAL (IRE)
15.35-16.35 – CALIBAN (D)
17.00-18.00 – BRAINSTORM (D)
18.30-19.30 – NEVERMORE (USA)
20.00-21.00 – SODOM (D)
21.30-22.45 – BOLT THROWER (GB)
23.15-00.45 – CELTIC FROST (CH)

Sonntag, 4. Juni 2006
11.15-12.00 – CRUCIFIED BARBARA (S)
12.15-13.00 – VOLBEAT (DK)
13.20-14.05 – GOJIRA (F)
14.25-15.10 – BEYOND FEAR (USA)
15.35-16.35 – EVERGREY (S)
17.00-18.00 – FINNTROLL (FIN)
18.30-19.30 – SOILWORK (S)
20.00-21.00 – FATES WARNING (USA)
21.30-22.45 – EDGUY (D)
23.15-00.45 – DIO (USA)

Tickets:
1-Tages-Ticket: 38 Euro
3-Tages-Ticket: 50 Euro + 10% VVK-Gebühr = 55 Euro zzgl. Porto
Campingticket: 12,50 Euro + 10% VVK-Gebühr = 13,75 Euro zzgl. Porto
Pro Bestellung werden 5 Euro Porto fällig, bei Nachnahmesendungen (nur im Inland möglich) 9 Euro.

Aufbau ab Freitag, 2. Juni, 12.00 Uhr – Abbau bis Montag, 5. Juni, 12.00 Uhr
Kraftfahrzeuge dürfen das Campinggelände nicht befahren!

Tickets bestellen:
online oder über die Festivalhotline unter 0231-56 20 14-40 (ab 18.00 Uhr Anrufbeantworter).

Bei Fragen zu speziellen Anforderungen an den Veranstaltungsort solltet ihr euch vor der Bestellung telefonisch oder per Mail unter Mailorder@rockhard.de mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen.

Link:
www.rockhardfestival.de