Preview: Kadavar verraten Albumtitel & kündigen Europa Tour an (2019)

Die Berliner Rock-Chefs Kadavar haben die Daten der Europa-Tour zum kommenden Album »For The Dead Travel Fast« angekündigt. Die Band hatte erst vor Kurzem den Plattenvertrag mit ihem langjährigen Partner Nuclear Blast nach sieben erfolgreichen Jahren und drei Studioalben, mit denen das Trio unaufhaltsam um den Globus tourte, verlängert.

Sänger und Gitarrist Lupus: „Als wir 2012 unseren ersten Vertrag unterschrieben haben, waren wir gerade erst am Anfang der Idee. Seitdem ist viel passiert und Nach nun 3 Alben, 2 live Platten und einigen Singles, sind wir Mega froh auch weiterhin mit Nuclear Blast zusammen arbeiten zu können.“

Die Band arbeitet derzeit im eigenen Studio in Neukölln mit Hochdruck am Nachfolger zu »Rough Times« (2017). Drummer Tiger: „Wir sind gerade voll im Kreativmodus und schreiben jeden Tag neue Songs. Wir freuen uns, die Platte bald im Kasten zu haben. Umso schöner, dass wir einen neuen Vertrag haben!“

Kadavars aktuelles Album, »Rough Times«, das u.a. Live-Hits wie ‚Die Baby Die‘, ‚Tribulation Nation‘ und ‚Into The Wormhole‘ enthält, erschien Ende 2017 und fuhr weltweit Höchstnoten ein.

Kadavar (Foto: Sandra Hofmann bs!)

Die Dates:
Special Guests: Hällas & Pabst

  • 10.11.2019, Hannover, Capitol
  • 20.11.2019, Wiesbaden, Schlachthof
  • 21.11.2019, Nürnberg, Hirsch
  • 22.11.2019, München, Backstage Werk
  • 23.11.2019, (AT) Wien, Arena
  • 24.11.2019, Dresden, Beatpol
  • 27.11.2019, Stuttgart, LKA Longhorn
  • 28.11.2019, Köln, Essigfabrik
  • 29.11.2019, Hamburg, Große Freiheit
  • 30.11.2019, Berlin, Columbiahalle

Links:
www.kadavar.com
www.facebook.com/kadavarofficial
facebook.com/haellas/
facebook.com/pabstband/

latest news

who is?!

be subjective!https://www.be-subjective.de
be subjective! music webzine est. 2001 Live-Berichte und Konzertfotos stehen bei uns im Fokus. Die richtigen Wort für neue Töne, musikalische Experimente, Stimmungen in Bildern gebannt, Mega Shows in neuen Farben. Der Atem in deinem Nacken, die Gänsehaut auf Deiner Haut, der Schweiß durchtanzter Nächte zum Miterleben und Nachbeben. Interviews mit Bands und MusikerInnen.  be subjective! aus der Musikszene für mehr Musikkultur.