Preview: Farmer Boys – Born Again Tour (2019)

Farmer Boys (Foto: Arising Empire, Pressefreigabe)

Ihr Comeback-Album „Born Again“ gelangte Anfang November bis auf Platz 58 der deutschen Charts, gefolgt von einer erfolgreichen Tour durch elf deutsche Clubs. Jetzt legen die Farmer Boys aus Stuttgart nach und kündigen sieben weitere Shows im März 2019 an.

Schon mit der ersten „Born Again“-Single ‚You And Me‘ legen die Farmer Boys ein sensationelles Comeback hin, zwei weitere Auskoppelungen sowie Festival-Auftritte beim Summer Breeze und Turock Open Air im Sommer bereiten die Veröffentlichung des Albums Anfang November minutiös vor. Das gelangt dann auf den 58. Platz in den deutschen Charts. Ganz klar: Er ist wieder da, der alte Zauber, der diese Band so unverwechselbar macht. Der große, triumphierende und die ganze Welt umarmende Gesang, das mal knackig harte, mal virtuose Gitarrenspiel, die dramatischen Keyboards, die pumpenden Drums. Farmer Boys-Sänger Matthias Sayer kommentiert: „Dieses Album ist für uns viel mehr als ein Comeback: es ist ein Weg, unser Weg, Mission und Bestimmung zugleich. Die Jahre in der Ferne sind nun der Schlüssel für dieses große Kapitel.“ Die Farmer Boys 2018 erscheinen als deutlich gereifte Songwriter, ihre Musik macht einen erwachsenen und ausgewogenen Eindruck, die Riffs und Melodien fließen viel mehr ineinander, ohne dass man Härte einbüßen oder zu viel Pop zulassen würde.

Farmer Boys:
Matthias Sayer (Gesang)
Alex Scholpp (Gitarre)
Ralf Botzenhart (Bass)
Timm Schreiner (Schlagzeug)
Richard Düe (Keyboards)

Farmer Boys (Foto: Arising Empire, Pressefreigabe)

Die Dates:

  • 13.03.2019, Nürnberg, Der Cult
  • 14.03.2019, Magdeburg, Factory
  • 15.03.2019, Dresden, Beatpool
  • 16.03.2019, Konstanz, Kulturladen
  • 28.03.2019, Trier, Ex-Haus
  • 29.03.2019, Essen, Turock
  • 30.03.2019, Coesfeld, Fabrik

Links:
farmerboysmusic.com
www.facebook.com/farmerboys.music/

Veranstalter:
WizardPromotions