Preview: Wo wart ihr nur? – Blumfeld is back (2018)

Blumfeld (Foto: Sven Sindt)

Jungs, wo wart ihr nur die ganze Zeit? Die Welt steht Kopf und ihr seid nicht da. Mensch braucht euch doch hier. Eure gesellschaftskritischen Texte in Verbindung mit durchaus tanzbarer Musik haben gefehlt. Zum Glück sind die „Ferien“ jetzt vorbei. Die „Hamburger Schule“ hat wieder geöffnet und das Warten hat ein Ende.

Dann kam der Tag mit seinen Farben
Er kam zu mir und der war neu
Und ich muss sagen, trotz aller Plagen:
Es geht mir gut. Die Welt ist schön. Ich lebe gern

Die wichtigste Band ihrer Generation kehrt zurück. Als Blumfeld im Dezember auf dem Düsseldorfer „Lieblingsplattenfestival“ in Originalbesetzung auftraten, war schnell klar, dass ihre Songs auch zehn Jahre nach Auflösung der Band nichts an Aktualität und Dringlichkeit verloren hatten. Mit Liedern wie „Ghettowelt“, „Zeittotschläger“, „Wohin mit dem Hass“ oder „Die Diktatur der Angepassten“ trafen Blumfeld an diesem Abend einmal mehr den Nerv der Zeit und es war überdeutlich, wie schmerzlich das Publikum die Band um Sänger und Gitarrist Jochen Distelmeyer vermisst hatte. Am Ende des alle Beteiligten euphorisierenden Abends war der Entschluss gefasst, 2018 gemeinsam auf Tournee zu gehen und an neuen Stücken zu arbeiten. Mit ihrer Love Riots Revue 2018 präsentieren Blumfeld Songs ihres 20-jährigen Schaffens zwischen Liebes- und Kriegserklärung.

Die Dates:

  • 23.05.2018 München, Ampere
  • 24.05.2018 Erlangen, E-Werk
  • 25.05.2018 Schorndorf, Manufaktur
  • 26.05.2018 Köln, Gebäude 9
  • 27.05.2018 Bielefeld, Forum
  • 29.05.2018 Marburg, KFZ
  • 30.055.2018 Hannover, Musikzentrum
  • 31.05.2018 Bremen, Tower
  • 01.06.2018 Leipzig, Conne Island
  • 02.06.2018 Frankfurt, Zoom

Links:
www.blumfeld.de

Veranstalter:
Living Concerts