Ensiferum: Dragonheads (2006) Book Cover Ensiferum: Dragonheads (2006)
Peggy Graßler
Spinefarm Records
15.02.2006
www.ensiferum.com

Tracklist:

  1. Dragonheads
  2. Warrior´s Quest
  3. Kalevala Melody
  4. White Storm
  5. Into Hiding
  6. Finnish Medley:
    (Karjalan Kunnailla/Myrskyluodon Maija/Metsämiehen Laulu)

Die finnischen Metaller sind wieder da mit der Mini CD DRAGONHEADS. Sechs Songs umfasst dieses kleine Prachtwerk, welches doch sehr außergewöhnlich zu klingen vermag.

Schon der Titelsong „Dragonheads“ kommt recht einzigartig daher, so verbindet man recht eingängige, schon ein wenig an finnische volkstümliche Art erinnernde Melodien mit choralen Backgroundgesängen und harten, tief gestimmten rhythmusorientierten Gitarren. Genretypische gekrächtzte Parts werden unterstützt vom wild drauflos wirbelnden Schlagzeug, um dann wieder in die ruhigeren Gefilde zurückzukehren. Gegensätzlicher geht es kaum, aber durch das perfekte Arrangement dieser so unterschiedlichen Merkmale, hat die Musik etwas so Einzigartiges, Faszinierendes an sich.

„Kalevala Melody“ hebt sich durch eine prachtvoll sanfte Melodie von den anderen Songs total ab und ist mit ihrer Spielzeit von 1:47 min ein recht nettes Zwischenstück zum entspannen, um danach wieder voller Tempo und schonungslos brachial den nächsten Song „White Storm“ anzuhängen, der einen dann doch gleich wieder aus dem Ohrensessel reißt.

Das finnische Medley welches zum Abschluss geboten wird, hat noch mal eine ganz besondere Stimmung für sich. Düsterer Metal kombiniert mit folkloristischen finnischen Klängen, eine wahre Pracht! Recht abenteuerlich klingt also nicht nur der Titel des Werkes der Finnen, nein, man hat diesen Hauch Abenteuer auch genial umgesetzt, letztendlich nicht nur durch die musikalische Bandbreite welche die Jungs auf Lager haben, und die Art, in welcher sie diese präsentieren.

Also Leute, ich kann euch die Scheibe wärmstens empfehlen!