Video der Woche: Sólstafir – Her Fall From Grace [kw02/2021]

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WZBI0DG4VjA

Lyrics:

West coast kid, born in ’85
Played with crabs and bones
Horses and elves in stones
Walked through fields of snow
Hill after hill to home
Only sound is the raven
Guides here until the sun goes downShe drags her feet across the water
Said „I’m doing fine“
Lights a candle for the journey
Might be the last goodbyeShe wanted to goLittle west coast kid, born in ’85
Played with crabs and bones
Horses and elves in stonesShe wanted to go

Info:
Es war ein langes Hin und Her, mit dem sich die Wartenden auf das neue Sólstafir Album abgeben mussten. Ein Album während einer globalen Pandemie zu veröffentlichen ohne im Anschluss mit dem Material touren zu können, ist sicherlich nur suboptimal. Dennoch veröffentlichten die innovationen Isländer von Sólstafir im Herbst „Endless twilight of Codependet Love“ und haben mal wieder ein sicheres Händchen für spannendes Songwriting bewiesen. Als Vorgeschmack gab es den einzigen englischsprachigen Song „Her Fall From Grace“.

Video by Gaui H Pic and Faroe – Ice productions
Co-produced by Erin Lynch – FlyingFox AB

Links:
Sólstafir
Season of Mist

Vorheriger ArtikelMost Wanted 2020: Torstens musikalischer Jahresrückblick.
Nächster ArtikelMost Wanted 2020: Melanies musikalischer Jahresrückblick.
Thea Drexhage hat Salma Hayek einiges voraus! 10 mm. Wie die meisten Frauen der Redaktion, Duffy, Beth Ditto, Joan Rivers oder Angus Young kann sie die MusikerInnen aus dem Bühnengraben also völlig problemlos sehen, wenn jemand ihren Hocker trägt, wird aber - das hat sie mit Salma dann doch wieder gemein - dennoch viel zu oft auf Ihre Körpergröße, ihre Mähne und ihre leicht misanthropischen Anflüge reduziert. Damit sie also nicht im nächstbesten Titty Twister von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang Menschenmengen und Bläser mätzelt, halten wir “Aggro-Thea”, die zuvor ganze Landstriche in Mecklenburg Vorpommern ausgerottet hat, halbtags im spießbürgerlichen Oldenburger Exil an der langen Leine. Seither legt sich die scheißpünktliche existentialistische Besserwisserin analog mit Sartre, Camus & Kodak an und ja, auch wir müssen neidlos zugestehen, dass der Instagram-Account ihrer beiden Katzen “Salma” und “Hayek” mehr Follower pro Tag hat, als unser webzine im ganzen Jahr.