Leonard Cohen: Ein „Bastard im Anzug“ hinterlässt Dunkelheit.

2016. Leonard Cohen, der kanadische Singer-Songwriter, Verführer, Poet und Melancholiker ist am 7. November 2016 in Los Angeles gestorben.

„I’m Leaving The Table, I’m Out of The Game“ singt Cohen. Vor kaum einem Monat erschien Cohens „You Want It Darker“. Nun ist die Ikone tatsächlich gegangen, doch es ist, als sei er noch im Raum. Sein Wunsch unsterblich zu sein, hat sich längst erfüllt.

Auf der Fan-Webseite The Leonard Cohen Files finden sich zahlreiche Coverversionen von Cohens Songs. Zu einer der berühmtesten zählt wohl Hallelujah in der Interpretation von Jeff Buckley.

https://www.youtube.com/watch?v=F8c5Tk1RrYs

Links:
www.leonardcohenfiles.com