In Flames: Metal Ikonen befeuern jetzt Nuclear Blast

Nuclear Blast kann mit großer Freude das weltweite Signing (außer Nordamerika und Skandinavien) der schwedischen Metal-Ikonen IN FLAMES bekanntgeben. Die 1990 gegründete Band ist weltbekannt für ihre Mitbegründung des Melodic Death Metal und des „Göteborg-Sounds“. Mit elf veröffentlichen Alben, zahllosen erfolgreichen Touren, Millionen verkauften Platten und einer enormen Fangemeinde weltweit haben IN FLAMES bewiesen, dass sie eine unaufhaltbare Größe im Reich der harten Klänge sind. Vom ersten Werk »Lunar Strain« (1994) bis zur aktuellen Scheibe »Siren Charms« (2014) haben die komplizierten Twin-Guitar-Attacken, der melodische Gesang und die prächtigen Arrangements der Band einen markanten Sound verliehen, der sich über die Jahre fortentwickelt hat.

„In gewisser Weise verbindet IN FLAMES und Nuclear Blast eine ähnliche Geschichte“, erklärt IN FLAMES-Sänger Anders Fridén. „Beide haben in einer Garage in Europa angefangen, beide lieben Metal und beide sind über die Jahre hinweg enorm gewachsen. Deshalb schien es für uns ein natürlicher Schritt zu sein, dorthin zurückzugehen, wo alles begann.“

Derzeit arbeitet die Band an der Veröffentlichung einer Live-DVD. Weitere Infos folgen!

Links:
www.inflames.com